Profileimage by Andreas Metzner SAP PLM Business Consultant from Schwetzingen

Andreas Metzner

available
Contact

Last update: 29.07.2020

SAP PLM Business Consultant

Company: allvisual gmbh
Graduation: Dipl.-Wirtschaftsinformatiker (BA)
Hourly-/Daily rates: show
Kann je nach Projektumfang variieren
Languages: German (Native or Bilingual) | English (Full Professional) | French (Elementary)

Attachments

Metzner, Andreas - BeraterProfil.pdf

Skills

Mehr als 16 Jahre Berufs- und Industrieerfahrung in verschiedenen Branchen. Davon 7 Jahre Berufserfahrung im Bereich Konzeption, Implementierung, Leitung von Projekten mit Schwerpunkt Datenkommunikation/ Schnittstellen im SAP und non SAP Umfeld, 11 Jahre Berufserfahrung im SAP-Umfeld und davon 9 Jahre im Kontext Konzeption, Implementierung, Leitung von SAP-Projekten mit Schwerpunkt SAP PLM. Seit 2017 zertifizierter Projektleiter (Project Management Professional (PMP))
Rollen im Projekt:
  • Projektleitung, Teilprojektleitung für kleine, mittlere, große SAP-Projekte.
  • Solution Architect
    • Konzeptionelle Gesamtverantwortung für die Lösungsarchitektur beim Kunden
    • Fachkonzeption, IT-Konzeption und Implementierung der Lösung
    • Migrationskonzeption
    • Trainingsmanagement und -durchführung

Project history

07/2020 - 07/2020
ZF: Strategie,Konzeptberatung und Implementierung im Umfeld Digitalisierung und Industrie 4.0
ZF
Rollen: Projektleiter, Solution Architect, Implementierung, Training
Strategie,Konzeptberatung und Implementierung im Umfeld Digitalisierung und Industrie 4.0.
Konzeption einer umfassenden PLM Configuration Management Lösung auf Basis SAP zur Harmonisierung der Geschäftsprozesse in einem zentralen Datenbackbone.
Folgende Funktionen/Prozesse wurden konzipiert:
•    SAP PSM
•    Materialstammanlageprozess
•    Dokumentenverwaltung
•    Stückliste
•    Änderungsdienst
•    Klassifizierung
•    Konfigurationsmanagement
•    Freigabe- und Änderungsprozesse
•    Workflows für Freigabe und Genehmigungsprozesse

02/2019 - 05/2020
KAISER: Strategie,Konzeptberatung und Implementierung im Umfeld Digitalisierung und Industrie 4.0
KAISER (500-1000 employees)
Industry and mechanical engineering
Rollen: Projektleiter, Solution Architect, Implementierung, Training
Strategie,Konzeptberatung und Implementierung im Umfeld Digitalisierung und Industrie 4.0.
Konzeption einer umfassenden PLM Configuration Management Lösung auf Basis SAP zur Harmonisierung der Geschäftsprozesse in einem zentralen Datenbackbone.
Folgende Funktionen/Prozesse wurden konzipiert:
•    SAP PSM
•    Materialstammanlageprozess
•    Dokumentenverwaltung
•    Stückliste
•    Änderungsdienst
•    Klassifizierung
•    Konfigurationsmanagement
•    Freigabe- und Änderungsprozesse
•    Workflows für Freigabe und Genehmigungsprozesse

02/2019 - 02/2020
KTM: Strategie,Konzeptberatung und Implementierung im Umfeld Digitalisierung und Industrie 4.0
KTM (1000-5000 employees)
Industry and mechanical engineering
Rollen: Projektleiter, Solution Architect, Implementierung, Training
Strategie,Konzeptberatung und Implementierung im Umfeld Digitalisierung und Industrie 4.0.
Konzeption einer umfassenden PLM Configuration Management Lösung auf Basis SAP zur Harmonisierung der Geschäftsprozesse in einem zentralen Datenbackbone.
Folgende Funktionen/Prozesse wurden konzipiert:
•    SAP PSM
•    Materialstammanlageprozess
•    Dokumentenverwaltung
•    Stückliste
•    Änderungsdienst
•    Klassifizierung
•    Konfigurationsmanagement
•    Freigabe- und Änderungsprozesse
•    Workflows für Freigabe und Genehmigungsprozesse

02/2017 - 07/2018
Roche (Waiblingen): Strategie,Konzeptberatung und Implementierung im Umfeld Digitalisierung und Industrie 4.0
Roche (1000-5000 employees)
Pharmaceuticals and medical technology
Rollen: Projektleiter, Solution Architect, Implementierung, Training
Strategie,Konzeptberatung und Implementierung im Umfeld Digitalisierung und Industrie 4.0.
Konzeption einer umfassenden PLM Configuration Management Lösung auf Basis SAP zur Harmonisierung der Geschäftsprozesse in einem zentralen Datenbackbone.
Folgende Funktionen/Prozesse wurden konzipiert:
•    SAP PSM
•    Materialstammanlageprozess
•    Dokumentenverwaltung
•    Stückliste
•    Änderungsdienst
•    Klassifizierung
•    Konfigurationsmanagement
•    Freigabe- und Änderungsprozesse
•    Workflows für Freigabe und Genehmigungsprozesse

02/2017 - 04/2018
MIELE: Migrations- und Integrationslösung von SAP-Objekten in ein externes PIM System
MIELE (1000-5000 employees)
Consumer goods and retail
Konzeption einer Migrations- und Integrationslösung von SAP-Objekten
in ein externes PIM System und Ablösung eines SAP CATMAN
Systems.

06/2015 - 07/2017
Roche: Strategie,Konzeptberatung und Implementierung im Umfeld Digitalisierung und Industrie 4.0
Roche (1000-5000 employees)
Pharmaceuticals and medical technology
Rollen: Projektleiter, Solution Architect, Implementierung, Training
Strategie,Konzeptberatung und Implementierung im Umfeld Digitalisierung und Industrie 4.0.
Konzeption einer umfassenden PLM Configuration Management Lösung auf Basis SAP zur Harmonisierung der Geschäftsprozesse in einem zentralen Datenbackbone.
Folgende Funktionen/Prozesse wurden konzipiert:
•    SAP PSM
•    Materialstammanlageprozess
•    Dokumentenverwaltung
•    Stückliste
•    Änderungsdienst
•    Klassifizierung
•    Konfigurationsmanagement
•    Freigabe- und Änderungsprozesse
•    Workflows für Freigabe und Genehmigungsprozesse

03/2014 - 10/2016
HERAEUS: Strategie, Konzeptberatung und Implementierung im Umfeld Digitalisierung und Industrie 4.0
Heraeus (1000-5000 employees)
Pharmaceuticals and medical technology
Rollen: Projektleiter, Solution Architect, Implementierung, Training
Strategie,Konzeptberatung und Implementierung im Umfeld Digitalisierung und Industrie 4.0.
Konzeption einer umfassenden PLM Configuration Management Lösung auf Basis SAP zur Harmonisierung der Geschäftsprozesse in einem zentralen Datenbackbone.
Folgende Funktionen/Prozesse wurden konzipiert:
•    SAP PSM
•    Materialstammanlageprozess
•    Dokumentenverwaltung
•    Stückliste
•    Änderungsdienst
•    Klassifizierung
•    Konfigurationsmanagement
•    Freigabe- und Änderungsprozesse
•    Workflows für Freigabe und Genehmigungsprozesse

03/2014 - 07/2016
STIHL: Aufbau des weltweiten Ersatzteilkatalogs in SAP
STIHL (500-1000 employees)
Industry and mechanical engineering
Aufbau des weltweiten Ersatzteilkatalogs in SAP.
Maßgabe des Projektes war der Aufbau des Ersatzteilkataloges mit Verwendung von Standard SAP Objekten:
•    Materialstamm
•    Dokumentenverwaltung
•    Stückliste
•    Änderungsdienst
•    Klassifizierung
und den SAP Lösungen:
•    CATMAN
•    CATEXPORT
•    CATTRANSLATE

02/2014 - 06/2015
EGO: Einführung eines optimierten Materialstamm-Anlageprozesses
EGO (250-500 employees)
Industry and mechanical engineering
Einführung eines optimierten Materialstamm-Anlageprozesses auf Basis SAP.
Detail    
•    Einführung eines rollenspezifischen Materialcockpits für die Dezentrale Anlage/Pflege von Materialstammdaten
•    Einführung von Workflows für Freigabe- und Genehmigungsprozesse der Materialstammdaten

06/2014 - 12/2014
Linde: Optimierung der Freigabe- und Genehmigungsprozesse von Geschäftsdokumenten mit CAD Integration
Linde (1000-5000 employees)
Industry and mechanical engineering
Optimierung der Freigabe- und Genehmigungsprozesse von Geschäftsdokumenten mit CAD Integration.

03/2013 - 11/2014
KSPG: Strategie, Konzeptberatung und Implementierung im Umfeld Digitalisierung und Industrie 4.0
KSPG (1000-5000 employees)
Automotive and vehicle construction
Rollen: Projektleiter, Solution Architect, Implementierung, Training
Strategie,Konzeptberatung und Implementierung im Umfeld Digitalisierung und Industrie 4.0.
Konzeption einer umfassenden PLM Configuration Management Lösung auf Basis SAP zur Harmonisierung der Geschäftsprozesse in einem zentralen Datenbackbone.
Folgende Funktionen/Prozesse wurden konzipiert:
•    Materialstammanlageprozess
•    Dokumentenverwaltung
•    Stückliste
•    Änderungsdienst
•    Klassifizierung
•    Konfigurationsmanagement
•    Freigabe- und Änderungsprozesse
•    Workflows für Freigabe und Genehmigungsprozesse

05/2014 - 07/2014
MAHLE: Produktportfolio & Mengenplanungstools für Motoren und Fahrzeuge auf Basis von SAP PLM7 – PSM
MAHLE (5000-10.000 employees)
Industry and mechanical engineering
Unterstützung beim Support und Erweiterungen des Produktportfolio & Mengenplanungstools für Motoren und Fahrzeuge auf Basis von SAP PLM7 – PSM (Product Structure Management)

03/2011 - 07/2014
Ondal: Durchführen einer strategischen PLM Roadmap
Ondal (250-500 employees)
Durchführen einer strategischen PLM Roadmap in verschiedenen Leistungsstufen:
Optimierung Typschilder- und Etiketten-Erstellung bzw. Druck
•    Abbildung einer Lösung zum Typschilder- und Etikettendruck für Medizinprodukte mit Variantenkonfiguration.
Leistungsstufe 1: Optimierung CAD-Prozesse
•    Optimierung der Freigabe- und Genehmigungsprozesse mit digitaler Signatur unter Einhaltung der Anforderungen der FDA.
•    Optimierung der CAD-Integration mit Solid-Works und Pro/E mit Anbindung an SAP PLM.
Leistungsstufe 2: Optimierung Freigabeprozesse
•    Optimierung des Produkt-Anlage und Änderungsprozesses mit Einführung eines Status und Reifegradkonzeptes zur Abbildung der Product Lifecycle Phasen mit SAP PLM.

08/2011 - 11/2013
G&D: Strategie, Konzeptberatung und Implementierung im Umfeld Digitalisierung und Industrie 4.0
Giesecke & Devrient (1000-5000 employees)
Industry and mechanical engineering
Rollen: Projektleiter, Solution Architect, Implementierung, Training
Strategie und Konzeptberatung im Umfeld Digitalisierung und Industrie 4.0.
Konzeption einer umfassenden PLM Configuration Management Lösung auf Basis SAP zur Harmonisierung der Geschäftsprozesse in einem zentralen Datenbackbone.
Folgende Funktionen/Prozesse wurden konzipiert:
•    Materialstammanlageprozess
•    Dokumentenverwaltung
•    Stückliste
•    Änderungsdienst
•    Klassifizierung
•    Konfigurationsmanagement
•    Freigabe- und Änderungsprozesse
•    Workflows für Freigabe und Genehmigungsprozesse

07/2011 - 06/2012
Kulzer: Einführung eines optimierten Materialstamm-Anlageprozesses
Kulzer (1000-5000 employees)
Pharmaceuticals and medical technology
Einführung eines optimierten Materialstamm-Anlageprozesses auf Basis SAP.
Materialstammanlageprozess mit Workflow
•    Einführung eines Workflow gesteuerten Materialstammanlageprozesses für alle Produktions- und Vertriebswerke.
•    Abbildung von Workflow gesteuerten Genehmigungsprozessen.

02/2009 - 11/2011
Airbus: Entwicklung und Einführung einer weltweiten Zuliefererplattform
Airbus (>10.000 employees)
Other
Entwicklung und Einführung einer weltweiten Zuliefererplattform.
Tätigkeiten im Projekt:
•    Projektleitung Quality Assurance im Internationalen Team für SCM-Web-Applikation
•    Fachliche Analyse und Technisches Design einer SCM-Web-Applikation 
•    Definition von ebXML Standard Schnittstellen für das Aero-Konsortium BoostAero 
•    Definition von Kundenindividuellen EDI-Schnittstellen zur Anbindung von SAP/R3 Systemen an eine SCM-Web-Applikation (basierend auf XML-IDocs)

Time and spatial flexibility

Reisen nach Absprache möglich.

Contact form

Contact details