process consulting (Concept / Prototyping / Blueprint) and optimization in the area of controlling partly available

process consulting (Concept / Prototyping / Blueprint) and optimization in the area of controlling

partly available
Profileimage by Anonymous profile, Prozessanalyse und Redesign von Controlling-Prozessen, sowie Projektmanagement u.a. mit SAP CO / PS
  • 22041 Hamburg Freelancer in
  • Graduation: German Diploma
  • Hourly-/Daily rates: not provided
  • Languages: German (Native or Bilingual) | English (Full Professional)
  • Last update: 06.03.2020
KEYWORDS
ATTACHMENTS
CV in english

You need an account to view this information.

Profil in deutsch

You need an account to view this information.

SKILLS
Fachliche Schwerpunkte:
Qualifikationen
:              Projektleitung / -management, Prozessberatung, Konzeptionierung und Prototyping,
Training / Coaching von Key- und Endanwendern, Change Impact Analysen, Cutover Planung und Durchführung, Machbarkeitsstudien, Koordination Fachabteilung und EDV, Definition von Programmier-anforderungen, Systemanalyse, Altdatenübernahme, Incident Management
Projektarten:                   Carve-out, Einführungs-, Rollout- und Upgradeprojekte im SAP ERP Umfeld, Prozessanalyse und Prozessoptimierung, Schulung und Support
Office-Anwendungen:      Microsoft PowerPoint, Excel, Word, Project, Visio und Sharepoint, Jira

SAP Modulerfahrung seit 2006:
Schwerpunkt:        CO – Controlling (CO-PA, CO-OM (CCA, ABC und OPA) und CO-PC)
EC-PCA – Profit Center Accounting
PS - Projektsystem
CA-TS - Arbeitszeitblatt
Reporting mit Report Painter, Report Writer und SAP Query
IM - Investitionsmanagement
Gute Kenntnisse:   LSMW / CATT
FI – Finanzwesen (FI-AA, FI-GL und FI-SL), SD Fakturierung
kleinere Programmierung von Berichten und Exits mit ABAP
SD-BIL (Fakturierung), MM-PUR (Einkauf)
Grundkenntnisse:  PPM 5.0/6.1, RPM / cProjects
Solution Manager
FI-AP, FI-AR
Logistische Module, wie SD, MM, CS, QM und PP
PROJECT HISTORY
Ich habe keine Möglichkeit hier zu antworten, daher Mails am besten direkt an Ruediger.Steinberg@web.de senden.

Seit 12/2013           Kunde: Anlagenbauer in der Rüstungsindustrie
Projekt: Prozessanalyse und Redesign der bestehenden Prozesse im Controlling sowie Support
Rolle: Analyse, Dokumentation und Neuausrichtung der bestehenden Controlling-, Projektplanungs- und Projektsteuerungs-Prozesse im SAP CO (insbesondere OM, PC und PA), SAP PS, SAP CA-TS und SAP BW; Leitende Verantwortung für die Einführung einer Segmentberichterstattung mit SAP EC-PCA (4 Projektmitarbeiter) sowie einer Projekteinzelfertigung inkl. automatisierter POC-Ermittlung mit SAP PS (6 Projektmitarbeiter); Training und Coaching der bestehenden und neuen Prozesse
 
11/2015 – 09/2017    Kunde: Lufthansa Technik AG
Projekt: Projektmanagement und Template Rollout
Rolle: Koordination von Anforderungen mit Fachabteilung und IT, Erarbeiten von Lösungskonzepten für verschiedene Anforderungen z.B. „Bestands-reporting auf Chargenebene“ und „Etablierung eines Prozesses zur Vorabgenehmigung durch Kunden“ sowie Erstellen der Umsetzungsplanung und -abstimmung mit Dienstleister; Durchführung von Tests und Coaching; Rollout des Templates an einen neuen Standort inkl. Abstimmung des Templates mit Beteiligten; Neuausrichtung und Rollout von CO-PA
 
12/2014 – 04/2016   Kunde: Otto Group
Projekt: IT- Service Verrechnung Konzeption und Implementierung
Rolle: Konzept, Prototyp und Umsetzung einer IT-Leistungsverrechnung mit Fakturierung mittels SAP CO, SAP SD und SAP MM; Integration der neuen Personal und Projektplanung mit SAP PPM ins SAP ERP; Anforderungs-, FIT-GAP-Analysen, Workshop-Vorbereitung, -Durchführung und
-Moderation; Projektplanungsunterstützung; Koordination der Entwicklungen mit Programmierern und Fachabteilungen; Organisieren von Stammdatenverteilungen (HR, Kostenstellen, Innenaufträge, Materialien) mittels ALE u.a. zur Anlage von Geschäftspartnern; Schulung und Coaching der neuen Prozesse und Module sowie Nachbetreuung
 
01/2011 – 04/2016   Kunde: Engel & Völkers AG (Immobilien)
Projekt: Incident Management – bis zu 5 Berater
Rolle: Prozessanalyse; Training und Coaching; Kundenverantwortung und Steuerung der weiteren Berater; Verantwortlich für das gesamte CO (OM), FI (GL, AP, AR, AA, BL, SEPA), SD, MM, Report Painter, Queries und Berechtigungswesen, sowie Entwicklung von Schnittstellen und Anpassungen bestehenden Programme mit ABAP, Prozess-Coaching und Schulungen
 
10/2014 – 12/2014   Kunde: Volkswagen AG
Projekt: Interimsunterstützung COPS
Rolle: Verantwortlich für die Umsetzung von Anforderungen im Bereich Projektcontrolling und zugehörige Schnittstellen; primäre Betreuung von SAP PS und CA-TS; Aufbau einer Kostenprognose für Langlaufprojekte (4 direkte Projektmitarbeiter); Design von RICEF-Objekten und Steuerung von der Umsetzung; Training, Coaching und Support

01/2012 – 12/2013   Kunde: Siemens AG
Projekt: Globaler ECC 6.0 Rollout und Support im Anlagenbau – ~50 Berater
Rolle: Verantwortlich für den Bereich Projektcontrolling (4 Mitarbeiter) und zugehörige Schnittstellen u.a. zu cProjects; Betreuung des Investment- und Anlagenprozesses mittels der Module IM, PS und FI-AA sowie der primären Betreuung von SAP CO (OM, PC und PA), PS, CA-TS und EC-PCA; Einsatz der getrennten Bewertung und einer eigenentwickelten Material Ledger Lösung; Design von RICEF-Objekten und Steuerung von zwei onshore Entwicklern und zwei offshore Entwicklern; Trainingsvorbereitung und -durchführung, Coaching und Support

02/2012 – 04/2012   Kunde: Kirchhoff Automotive GmbH
Projekt: Neuaufbau des Einkaufscontrollings und Erweiterung des Produktionsabweichungs-Controllings
Rolle: Konzeption, Koordination und Entwicklung des Einkaufscontrollings mit ABAP sowie Aufbau der Abweichungsanalyse im CO-PC
 
08/2011 – 02/2012   Kunde: Freudenberg Schwab Vibration Control GmbH & Co. KG
Projekt: Carveout aus bestehendem System und Integration mit der neuen Partnergesellschaft – 15 Berater
Rolle: Angebotserstellung und -verantwortung, Projektleitung, Redesign und Umsetzung der FI / CO Prozesse insbesondere CO (OM, PC und PA) und FI (GL, AA, AP und AR ), sowie Abstimmung mit Logistik, vorhergehendem und zweitem Teilbereich; Ressourcen- und Rolloutplanung; Coaching

03/2011 – 07/2011    Kunde: Diverse
Projekt: Prozessanalyse und Redesign der bestehenden Prozesse
Rolle: Analyse, Konzeption und Neuausrichtung bestehender Controlling-Prozesse im SAP CO (insbesondere OM und PA) und Organisations-strukturen und Aufbau neuer Berichtswesen, sowie der anschließenden Einweisung


10/2010 – 01/2011   Kunde: Kludi GmbH & Co. KG (Armaturen)
Projekt: Aufbau einer Segmentberichterstattung 
Rolle: Analyse, Konzeption und Realisierung eines Profit Center basierenden Berichtswesen mit SAP EC-PCA sowie Projekt-Management inkl. eines Coachings

08/2010 – 11/2010   Kunde: Cordes & Gräfe (Großhandel)
Projekt: Neueinführung von SAP für FICO – 5 Berater
Rolle: Prozessanalyse; Prozessdesign des FICO-Bereichs primär im SAP CO; Angebotserstellung, -steuerung und –verantwortung; Planung der Ressourcen und Zeitabläufe inkl. Rollouts; Überführung in das Projekt zur Umsetzung der neuen Prozesse
 
09/2009 – 07/2010   Kunde: Siemens AG
Projekt: Transformation des Projektmanagements der Entwicklungs- und Konstruktionsabteilung in der Energieerzeugung – 18 Berater
Rolle: Analyse der bestehenden Tools, Neuaufbau der Projektmanagements-prozesses, Aufbereitung von Testfällen zwischen cProjects und SAP ERP,  Schnittstellberatung /-betreuung zwischen SAP ERP und SAP PPM (cProjects), incl. Customizing und Migrationssupport für SAP CO, EC-PCA, PS und CA-TS, Vorbereitung und Durchführung von Change Impact Analysen, sowie Coaching und Training der Mitarbeiter

09/2008 – 07/2010   Kunde: Siemens AG
Projekt: Harmonisierung von Prozessen drei unterschiedlicher global agierender Unternehmensbereichen im Anlagenbau mit Hilfe von ECC 6.0 – ca. 150 Projektmitglieder
Rolle: Prozessdesign und anschließendes Customizing, sowie Migrationssupport und Training für SAP CO(OM, PC und PA), EC-PCA, PS, CA-TS und FI; Vorbereitung und Durchführung von Change Impact Analysen, Projektmanagementunterstützung, Leitung des FICO Teams mit 20 Projektmitgliedern inkl. Aufbau einer Rolloutstrategie, Projektplanung und Ressourcen-Management; Zusammenführen fünf komplexer Systemlandschaften
 
02/2008 – 09/2008   Kunde: Hochtief AG
Projekt: Diverse Projekte
Rolle: Analyse, Konzeption und Realisierung des Projektcontrollings und der Ergebnisrechnung mit SAP PS und SAP CO, sowie Projektverantwortung; Aufbau, Rollout und Schulung des SAP Solution Manager sowie verantwortlich für den Upgrade der SAP Module CO(OM, PA), EC-PCA und PS von 4.6c auf ECC 6.0

02/2007 – 02/2008   Kunde: Bayer AG
Projekt: Diverse Projekte
Rolle: Unterstützung beim Systemupgrade von 4.6c auf 6.0 innerhalb der Module CO(OM, PA und PC) und EC-PCA sowie Aufbau des SAP Solution Managers; Umgestaltung des Planungsprozesses über die Systeme APO, BW und SAP CO inkl. eigenständiger Einführung und Rollout der Kern OPO (Kern AG); Training der SAP CO Anwendungen; Strategische und operative Planungsunterstützung in Asien und Europa vor Ort
GET IN TOUCH

Message:

Sender: