Markus Falkensteiner available

Markus Falkensteiner

Consultant | Agiler Coach | Organisationskultur | Digitale Transformation

available
Profileimage by Markus Falkensteiner Consultant | Agiler Coach | Organisationskultur | Digitale Transformation from Salzburg
  • 5020 Salzburg Freelancer in
  • Graduation: not provided
  • Hourly-/Daily rates: not provided
  • Languages: German (Native or Bilingual) | English (Full Professional) | Spanish (Elementary)
  • Last update: 09.07.2021
KEYWORDS
PROFILE PICTURE
Profileimage by Markus Falkensteiner Consultant | Agiler Coach | Organisationskultur | Digitale Transformation from Salzburg
SKILLS
Meine Dienstleistungen:
Consultant (IT)
  • Beratung bei der Weiterentwicklung von IT Systemen (ERP, Betriebswirtschaftliche Informationssystem)
  • Entwicklung von Lösungsmodellen und Lösungsstrategien
  • Anforderungsanalyse (Requirements Engineering)
  • Business Analyse
  • Projektmanagement
  • Organisation effizienter Arbeits- und Systemabläufe
Agiler Coach
(die Erweiterung zu Organisation effizienter Arbeits- und Systemabläufe)
  • Unterstützung bei Entwicklung einer Selbstlernenden Organisation (Mindset, Handlungsweisen, Eigenverantwortung)
  • Führungskräfte schulen (Mindset, spirituelle Entwicklung, Führungsverhalten)


 
" Mein Vorgehen ist explorative und evolutionär. Meiner Erfahrung nach, ist dies der effizienteste Weg um eine Transformation durchzuführen."

IT – Kenntnisse:
  • PYTHON, HTML5, CSS, SQL, LISP
  • UML 2.5 Diagramms
  • UI / UX Design
  • Android - Java
  • Linux
Agile Methoden:
  • Scrum
  • Kanban
  • Agile thinking
  • Lean thinking
PROJECT HISTORY
  • 02/2019 - Present

    • Startups, Gründer, Führungskräfte
    • 10-50 employees
  • Agiles Coaching | Organisationsentwicklung | Consulting
  • Consulting:
    Strukturen, Prozesse und Verhaltensweisen so
    auszurichten, dass eine kontinuierliche
    anpassungsfähige Organisation möglich wird.

    Führungscoaching:
    Implementieren eines Mindsets für das streben nach
    kontinuierlicher Weiterentwicklung und effektiver
    Nutzung der Fähigkeiten und Kompetenzen der
    Mitarbeiter.

  • 09/2015 - 11/2018

    • XXXX Deutschland
    • 50-250 employees
    • Consumer goods and retail
  • IT Consultant / Projektmanager (ERP-Systeme)
  • Branche:

     

    Möbelindustrie

    Mitarbeiter:

     

    50 – 70

    Dauer:

     

    01.2017 – 11.2018

    Projektvolumen:

     

    200 Stunden/Jahr, 3 Jahre

    Agiles Vorgehen:

     

    JA

    Komplexe Stakeholderstruktur:

     

    JA

    Steuern externer Lieferanten:

     

    JA

    Auftrag:

     

    Implementierung eines ERP-Systems mit grafischem Auftragsmanagement und organisatorische Weiterentwicklung.

    Technologien:

     

    One Note, MS Office, MS Projekt, MS Dynamics

    Aufgaben / Rollen:

     

     

    Consulting:

     

    Hintergrund der Einführung eines ERP Systems war die Steigerung der Produktivität und Erhöhung des Qualitätsmanagements. Auf dieser Basis folgte zeitgleich auch die Weiterentwicklung der Abteilungen und Teams.

    In Regelmäßigen Meetings, mit dem Steuerungskreis bzw. Projektteams, wurden Probleme bearbeitet und Eskaltion betrieben, Wissen vermittelt und die Grundlagen für einen langfristigen Erfolg gelegt.

    Sparringpartner und Berater der Geschäftsführung für entscheidende Veränderungen die einen langfristigen Erfolg sichern und das Unternehmen flexibel halten.

    Projektmanagement:

     

    Verwalten des Backlog und Priorisierungsmanagment. (Agiles Projektmanagement)

    Lösungen finden für das einhalten von Meilensteinen.

    Organisation und einteilen von Ressourcen(Abstimmung mit den Dienstleistern, Terminlich und Budgetmäßig).

    Abhalten von Präsentationen über Rollout und den Status bei der Geschäftsführung.

    Anforderungen (Userstories, Change requests) aufnehmen in Meetings mit allen Stakeholdern.

    Regelmäßige Überwachung des Rollouts und kontrolle der automatisierung des Systems durch eigene Befragung und Beobachtung in den Abteilungen.

    Berichterstattung / Reporting und Informationsaustausch mit Geschäftsführern und leitendem Personal.


  • 01/2017 - 07/2018

    • XXXX in Libanon/Beirut (Marktführer)
    • 50-250 employees
    • Consumer goods and retail
  • IT Consultant / Projektmanager (ERP-Systeme)
  • Branche:   Möbelindustrie
    Mitarbeiter:   50 – 70
    Dauer:   01.2017 – 07.2018
    Projektvolumen:   100 Stunden/Monat
    Agiles Vorgehen:   JA
    Komplexe Stakeholderstruktur:   NEIN
    Steuern externer Lieferanten:   JA
    Auftrag:   Implementierung eines ERP-Systems mit grafischem Auftragsmanagement und organisatorische Weiterentwicklung.
    Technologien:   One Note, MS Office, MS Projekt, MS Dynamics
    Aufgaben / Rollen:    
    Consulting:   Durch die Einführung eines ERP Systems und dessen Entwicklung wurden alle Geschäftsprozesse analysiert und die Organisation der Abteilungen/Teams neu ausgerichtet. Herausforderung war die Implementierung neuer Arbeitsweisen und deren Struktur.
    Sparringpartner und Berater der Geschäftsführung für entscheidende Veränderungen die einen langfristigen Erfolg sichern und das Unternehmen flexibel halten. Beeindruckend war die Bereitschaft neues Wissen anzunehmen und umzusetzen, obwohl es Sprachliche Barrieren gab. Hauptsprache war Arabisch. Die Anforderung war ein Zeitnahe Nutzung und organisatorische Weiterentwicklung für mehr Effizienz und durch den Mangel an ausgebildeten Personal Ressourcen frei zu bekommen.
    Projektmanagement:   Verwalten des Backlog und Prioriserung der Systementwicklung. Eskaltionsmanagment bei den Stakeholdern bzw. im Projektteam durch Regelmäßige Meetings.
    Lösungen finden für das einhalten von Meilensteinen.
    Organisation und einteilen von Ressourcen mit Budgetüberwachung von externen Dienstleistern.
    Erstellen und abhalten von Präsentationen über Rollout und den Status bei der Geschäftsführung.
    Anforderungen / Userstories / Change requests aufnehmen und priorisieren in Meetings mit allen Stakeholdern.

  • 09/2015 - 01/2017

    • XXXX Österreich
    • 50-250 employees
    • Internet and Information Technology
  • Projektmanager / IT Consultant
  • Branche:

     

    Informationstechnologie

    Mitarbeiter:

     

    70 - 80

    Dauer:

     

    09.2015 – 12.2016

    Projektvolumen:

     

     

    Agiles Vorgehen:

     

    JA

    Komplexe Stakeholderstruktur:

     

    NEIN

    Steuern externer Lieferanten:

     

    JA

    Auftrag:

     

    Implementierung von ERP-Systemen mit grafischem Auftragsmanagement und organisatorische Weiterentwicklung.

    Technologien:

     

    One Note, MS Office, MS Projekt, MS Dynamics

    Aufgaben / Rollen:

     

     

    Consulting:

     

    Durch die Einführung eines ERP Systems und dessen Entwicklung wurden alle Geschäftsprozesse analysiert und die Organisation der Abteilungen/Teams neu ausgerichtet. Herausforderung war die Implementierung neuer Arbeitsweisen und deren Struktur.

    Sparringpartner und Berater der Geschäftsführung für entscheidende Veränderungen die einen langfristigen Erfolg sichern und das Unternehmen flexibel halten. Beeindruckend war die Bereitschaft neues Wissen anzunehmen und umzusetzen, obwohl es Sprachliche Barrieren gab. Hauptsprache war Arabisch. Die Anforderung war ein Zeitnahe Nutzung und organisatorische Weiterentwicklung für mehr Effizienz und durch den Mangel an ausgebildeten Personal Ressourcen frei zu bekommen.

    Projektmanagement:

     

    Verwalten des Backlog und Prioriserung der Systementwicklung. Eskaltionsmanagment bei den Stakeholdern bzw. im Projektteam durch Regelmäßige Meetings.

    Lösungen finden für das einhalten von Meilensteinen.

    Organisation und einteilen von Ressourcen mit Budgetüberwachung von externen Dienstleistern.

    Erstellen und abhalten von Präsentationen über Rollout und den Status bei der Geschäftsführung.

    Anforderungen / Userstories / Change requests aufnehmen und priorisieren in Meetings mit allen Stakeholdern.


TIME AND SPATIAL FLEXIBILITY
Projektstandorte / Arbeitsorte:
  • Österreich
  • Deutschland
  • Schweiz
Max. Auslastung :
  • 4 - 5 Tage pro Woche - vor Ort
GET IN TOUCH

Message:

Sender: