Profileimage by MuhammadMuazzam Ali Software / DevOps / Cloud Ingenieur from Slough

Muhammad Muazzam Ali

available
Contact

Last update: 01.07.2022

Software / DevOps / Cloud Ingenieur

Company: IT Junction Ltd.
Graduation: Diplom in Informatik, Promotion in Bioinformatik
Hourly-/Daily rates: show
Verhandelbar
Languages: German (Full Professional) | English (Full Professional)

Attachments

Lebenslauf_Ali_06_2022.doc

Skills

Erfahrungen (mehr als 20 Jahre Berufserfahrung)
=================================

Rollen:
DevOps
Berater
Entwickler
Designer/Architekt
Analytiker
Tester
Performance Analyse


Methoden:
OOD, OOA, OOM, UML, J2EE, JEE, Spring Boot, Spring Data, Microservices, Cloud deployment, kubernetes

Tätigkeiten:
Anforderungsanalyse
Modellierung
Entwicklung
Test
Qualitätsreview (Architektur & Code, Performance)

Spezializierung:
Public Key Infrastructure (PKI), Kompetenzsystem, Autorisierung, Datenzugriff, Security, Identity Management, SSO, Microservices, OAuth2, Keycloak, Cloud Deployment, Rancher Kubernetes, ELK Stack, Kube Prometheus Stack, Helm Charts, AWS cloud, Linkerd, GitLab / Jenkins CI / CD pipelines, OpenStack.

Entwicklungstools:
===============

Entwicklung:
NetBeans, IntelliJ IDEA, Eclipse, JBuilder, Visual Studio Code, IBM Rational Software Development Platform, JADE (Java Agent Development Platform)

Modellierung:
IBM Rational Software Development Platform, ArgoUML, Jhipster

Betriebssysteme:
Windows, Unix (Solaris, Linux)

Versionsverwaltung:
CM Synergy, ClearCase, CVS, SVN, Git, Confluence, Bitbucket, GitLab

Libraries und Frameworks:
Struts, Tiles, Spring, Spring Boot, Spring Data, Spring AOP, log4j, JUnit, Governikus, Deutsch Verwaltungsdientsverzeichnis (DVDV), JSF, Richfaces, Primefaces, Icefaces, Hibernate, CSS3, HTML5, Swing, Vaadin, Angular 2, Jhipster

Serverprodukte:
Apache, Tomcat, WebSphere Application Server, Rimage Brenner Server, JBoss

Portals:
JBoss Portal Server, Liferay Portal, Oracle Portal

Programiersprachen:
Java, C, R, Ansible, Terraform, OpenStack

Testen:
Junit, Cactus, Mock, Rational Functional Tester (RFT), Fitnesse, Selenium (Automatisiert - Webdriver), JMockit, Mockito, Wiremock

Testfälle (Erstellung & Durchführung):
Quality Center, Mercury, Selenium, Postman, Soap UI, Molecule tests

Standards
=========

HTML, XML, JavaScript, XML Schema, Liberty, SAML, Public Key Infrastructure (PKI), Identity Management System (IDM), JWT, OAuth2

Webservices
==========

JAX-WS, JAX-RS, Soap-UI, Restfull, Postman, Microservices

Responsive Design
===============

Bootstrape, Bootfaces, Angular

Cloud
=========
DC/OS, Kubernetes, Docker, S3 Storage, Azure, Aws, Google, IBM, DigitalOcean

Mobile
======
Apple IOS, Swift, Xcode, Android

Ausbildung
=========
Diplom in Informatik
Promotion in Bioinformatik

Project history

02/2022 - 06/2022
DevOps
ifap Service-Institut für Ärzte und Apotheker GmbH (50-250 employees)
Pharmaceuticals and medical technology

Zu meiner Aufgaben gehörten die Entwicklung und Wartung vom Entwicklungsumfeld für die medizinische Anwendung für Ärzte. Die Anwendung basierte auf mehreren Funktionen, einschließlich E-Rezept. Die Betriebsumgebung basierte auf OpenStack basierter privater Cloud. CI/CD wurde von Jenkins Pipelines verwaltet. Die Infrastruktur als Code wurde von Ansible und OpenStack verwaltet.

Die folgenden Technologien wurden verwendet: Ansible, Openstack (Cloud), Openstack-Client, Jenkins Pipeline (CI/CD), Groovy, Docker, Docker-Compose, Oauth-Proxy, Keycloak, JWT, Grafana, Loki, Prometheus, Elasticsearch, Azure Cloud (Virtual Machines), VirtualBox (ubuntu image), Gitlab, Harbor, Jira, Confluence, Angular, Java, Spring Boot Microservices.


06/2021 - 11/2021
DevOps
targens GmbH (50-250 employees)
Banks and financial services

Meine Verantwortlichkeiten umfassen die Entwicklung und Pflege von Infrastrukturen und Plattform, die auf Azure Cloud mit dem Kubernetes-Cluster (Azure Kubernetes-Service) basieren sind, einschließlich Protokollierung, Überwachung und Tracing. ELK-Stack und Kube-Prometheus-Stack sind für die Protokollierung und Überwachung benutzt. Die Entwicklung und Wartung von Gitlab CI / CD-Pipelines wurden ebenfalls in meiner Arbeit eingeschlossen. Infrastruktur wird hauptsächlich zur Bereitstellung der Micro-Services-basierten Anwendungen verwendet. Ziel des Projekts ist es, ein Identity-Management-System anzubieten. Micro-Services werden über GitLab CI / CD-Pipeline mithilfe von Helm-Charts bereitgestellt.

Folgende Technologien sind im Einsatz, wie Kubernetes (Azure Kubernetes Service), ELK stack (Elasticsearch, Logstash, Kibana), Kube-Prometheus-Stack (Grafana, Prometheus, Alertmanager), Cert-Manager, Jaeger, Zipkin, Docker, Nginx Controller, Loki, Helm Charts, GitLab CI / CD Pipelines, Java Spring Boot, Nexus Repository, Windows, Ubuntu Linux. Keycloak, Microservices, Zuul, Eureka Service Registry, Blockchain Ethereum.


09/2020 - 05/2021
DevOps
ESCRYPT GmbH (50-250 employees)
Internet and Information Technology

Zu meinen Aufgaben gehört die Entwicklung und Wartung von Infrastruktur und Plattform basierend auf AWS ec2-Instanzen und von Rancher verwalteten Kubernetes-Clustern, einschließlich Logging, Monitoring und Tracing basierend auf ELK-Stack und Kube-Prometheus-Stack. Linkerd wird für Service-Mesh- und verschlüsselte Anrufe mit Cert-Manager verwendet. Kubernetes wird mit Linux- und Windows-Node und FSx-Speicher-Mount verwendet. Infrastracture und Kubernetes sind mit Terraform und Ansible entwickelt. Dienste / Anwendungen werden mithilfe von Helm Charts bereitgestellt. Das Erstellen von Infrastruktur und Plattform wird mithilfe von GitLab CI / CD Pipelines verwaltet. Die Einrichtung erfolgt für eine Cloud- und eine lokale (on premise) Umgebung. Multitenancy wird mithilfe von Clusters und Cluster-Namespaces für verschiedene Tenents realisiert. Java-basierte Anwendungen und Dienste werden mithilfe von Helm Charts bereitgestellt.

Folgende Technologien sind im Einsatz, wie Rancher, Kubernetes with Linux and Windows node, ELK stack (Elasticsearch, Logstash, Kibana), Kube-Prometheus-Stack (Grafana, Prometheus, Alertmanager), Cert-Manager, Linkerd, Istio, Jaeger, Zipkin, Docker, Ansible, Molecule Testing, Terraform, TerraScan, Nginx Controller, FSx Storage, Helm charts, GitLab CI / CD Pipelines, Java Spring Boot. Nexus Repository, Windows, Ubuntu Linux.


02/2018 - 03/2020
Software Ingenieur
Lufthansa Systems (1000-5000 employees)
Other
Ich war hier hauptsächlich für die Backend-Entwicklung eines Flug-, Airline- und Flughafenüberwachungssystems verantwortlich. Das Projekt beinhaltet auch die Verarbeitung von Hochfrequenzdaten und Big Data. Das System basiert auf Microservices-Architektur und ist generisch und dynamisch.
Folgende Technologien waren im Einsatz, wie Spring Boot 1 und 2, Spring Data, Criteria Queries, Hazelcast, Spring WebFlux, Docker, Microservices, Eureka, JWT, OAuth2, Zuul, DCOS (Running Environment), JHipster, Kafka (reactive), RabbitMQ, MySql DB, MongoDB (reactive), Elasticsearch, Angular 4/5, Eclipse, Git, Jira, Insomnia, Postman (Newman), Zipkin, Kibana, Keycloak, Ldap, SSO, Cloud Config, GraphQL (Datafetchers, Dataloaders)

07/2017 - 12/2017
Software Ingenieur
adesso AG (1000-5000 employees)
Internet and Information Technology
Als Software Ingenieur habe ich hier ein Portal für Automotive entwickelt. In diesem Portal wird die Herstellung und Wartung von Fahrzeugen verwaltet.
Folgende Technologien waren im Einsatz, wie Angular JS, Jasmine, JAXB/JAX-RS based REST Services, Spring Batch, EJB/Hibernate, JEE, DB2, WebSphere App Server, Gradle, Altassian (Git, Jira, Confluence), Eclipse, Source Tree, Visual Studio Code

07/2016 - 04/2017
Software Ingenieur
VHV Versicherungen (5000-10.000 employees)
Insurance
Hier habe ich als Software Ingenieur ein Versicherungsportal für Makler entwickelt. Dieses Portal unterstützt Versicherungsmakler bei der täglichen Arbeit. Meine Haupttätigkeit war die Backendentwicklung.
Folgende Technologien waren im Einsatz, wie Spring Boot, Spring Data, Microservices (REST, JSON, JWT, OAuth2), FreeIPA (Identity backend für OAuth2), Spring Cloud Netflix (Consul, Hystrix, Zuul), Spring Cloud Consul Config, Camunda Process Engine, Camunda DMN Rule Engine, Elastic Search (Document Store, NoSQL, JSON), Postgres DB (Dynamische DB, NoSQL, JSON), Docker Containers, Jmockit, Mockito, BIPRO Soap Service, Soap UI, Postman, Tomcat, Maven, Eclipse, Amazon S3, Angular2, Kibana, Altassian (Git, Jira, Confluence)

07/2014 - 06/2016
Software Ingenieur
Talanx AG (1000-5000 employees)
Insurance
Hier habe ich als Software Ingenieur in Kraftfahrzeug (Kfz) Projekt gearbeitet. In diesem Projekt habe ich bestehende Versicherungssoftware (Bestandsindustrie BIN) mit neuen Funktionalitäten erweitert. Hier habe ich im Front- und Backendbereichen gearbeitet. Defekt-Fixing, Problem Management und Testsupport waren auch Teil meiner Arbeiten.
Dafür wurden EJB3, JEE, Hibernate, JPA, Maven, SVN, Eclipse RCP, Oracle, Websphere Application Server, Rational Software Architekt (Websphere RSA), Hudson/Jenkins, Eclipse, Soap UI und Harpoon wurden eingesetzt. Entwicklungs- und Testumgebungen waren Linux und Windows basiert.

03/2012 - 06/2014
Software Ingenieur
Commerz Finanz GmbH (250-500 employees)
Banks and financial services
Commerz Finanz ist ein Tochterfirma von Commerzbank und BNP Paribas, hier habe ich als Software Ingenieur in verschiedenen Projekten gearbeitet. In einem von diesen Projekten ging es um das bestehende System zu modernen Technologien zu portieren. Altes System war CORBA/C++ basiert, dieses System wurde zu Java/EJB3/Hibernate portiert. Hier habe ich auch die Projekte wie SEPA Einführung und E-Commerce (Online Kreditantrag) umgesetzt. Hier habe ich auch die bestehende Bankanwendung mit neuen Funktionalitäten erweitert. Trouble Shooting, Problem Management und Produktionssupport waren auch Teil meiner Arbeiten.
Dafür wurden EJB3, JEE, Hibernate, JPA, Maven, SVN, Git, JSP, JSF, HTML5, CSS3, Vaadin, Oracle 10, Jboss 7, Weblogic, Talend, Fitnesse, Selenium, Hudson/Jenkins, Eclipse und Intellij wurden eingesetzt. Komplette Umgebung war Linux (Ubuntu) basiert.

Time and spatial flexibility

Remote, Deutschland, London

Other

IT Junction Ltd (07.2013 – heute, eigene Firma)
Ich arbeite als DevOps / Software -Ingenieur. Das Geschäft dieses Unternehmens ist es, gute, nützliche, lehrende und lernende Lerneinzüge zu entwickeln.
Die Entwicklungsmethode ist voll Scrum und Agil. Meine Hauptaufgabe ist es, Backend-Microservices mithilfe von Spring Boot- und Spring-Data zu entwickeln und sie in der Cloud- und On-Premise-Ausführung von Kubernetes mithilfe von Helm-Charts bereitzustellen.
Ich biete auch Beratungsunternehmen als DevOps / Software -Ingenieur für verschiedene Unternehmen an. Wir arbeiten daran, ein Trainingsportal für technisches Lernen vorzubereiten.
Technologien im Einsatz: Angular, Eclipse IDE , Spring Boot, Spring Data, Elasticsearch, Amazon S3 service, MySQL Database, Restful Web Services (Microservices), Postman, Kubernetes, AWS Cloud, Helm Charts.

Contact form

Contact details