Profileimage by Balazs Ganszky Programmentwickler,  Programengeneer from Budapest

Balazs Ganszky

available

Last update: 07.09.2022

Programmentwickler, Programengeneer

Company: Com Path
Graduation: TU Budapest 1995
Hourly-/Daily rates: show
Languages: German (Limited professional) | English (Limited professional) | Hungarian (Native or Bilingual)

Attachments

cv_Ganszky_Balazs_de.pdf

Skills

Java 11, slack, basic angular, basic react, gradle, swagger, lombok, elasicsearch, dozer, junit, mockito, git, jira, bitbucket, Java 8-11, AWS, basic ruby, basic cucumber, github, TDD, jenkins, IntelliJ, springboot, spring security, jpa, hibernate, websocket, gitlab, docker, maven, Redis, LDAP, Solr,  Postgres, javascript, thymeleaf,  Vaadin, xml, Oauth, eclipse, Camunda, Jasper, wildfly, xsd, MariaDB, MySQL, Confluence, sonar, jmx, liquibase, Java7, MSSQL, SOA, WS,  jquery, svn, flyway, websphere,  JMS, MQ,  EJB3, Oracle, Eclipselink,  weblogic 12.2, jdbc,  OAW, UML, xslt, Toad, DB2, MagicDraw, Axis 1.0, Netbeans, REST, Hibernate validation,  PL-SQL, html, Oracle 11, SAML, JAXB, jsf, v1, Selenium, RestFull,  Richfaces, Hibernate tools, PowerDesigner, j2ee, Oracle 9, Jdeveloper, ADF, DWH, SQL Navigator, Database, Bea Weblogic 9.2, Weblogic Integration Server Webservice, Portlet, C++, Microsoft Visual C++ 6.0, MQSeries, Enterprise Architect, Andromda, Oracle 10, SQL developer, jboss, swift,  struts, Windows, Sun, JSP, Andromeda, MagicDraw 9.0, Linux (Debian), MS Winword, Datenbank, Servlet, CVS, Pl/SQL Developer, E-mail, MS-SQL, Borland JBuilder, Linux,  POI, JXL, ASP, IIS, VB, Oracle Applications, SUN Solaris,  PowerDesigner - RUP Applikationsplanung, MS SQL 2000 Server,  Rational Rose, PowerBuilder, MS SQL 2000, jsp (NAS, Telnet, Perl, NES/NAS, solaris, debian, routers, CacheFlow proxy, Cisco Firewall, MS Visual Studio, C, Designer,  SQL Plus, Oracle Developer, Z80, Oracle 7.3,  Sybase, Sybase SQL Anywhere, IBM DB2, AWS NoSql, Camel, 

Project history

06/2017 - Present
Programmentwickler
CIB Bank (Ungarn)
Projekt / Thema: Verschiedene Projekte
Neuimplementierung des Hypoteksystems der Bank. Das vorhandene System
der Bank (ATOM) muss ersetzt werden.
Position: Programmentwickler
Entwicklungsumgebung: Java7, MSSQL, Spring, SOA, WS, thymeleaf,
aspectj Hibernate, JB, spring security, xsd, wsdl, jquery, javascript
Confluence , svn, jira, sonar, flyway, websphere, websphere-portal, CI, jenkins

07/2022 - 07/2022
Berater, Programmentwickler
ISH, T-Systems (Ungarn, Deutschland)
ungarischen Bestellsystemen. Die Produkte, die auf der niederländischen
Seite bestellt wurden, wurden überprüft und transformiert auf die ungarisch
Hintergrundsystem. Die "semi" verarbeiteten Daten, wurden in einem
zeitlichen Speicher gespeichert. Kommunikation wird mit den externen
Systemen über einen Web Service aufgebaut, Die Schnittstelle hat ein
eigenes Workflow, und arbeitet mit einem asynchronen Prozess.
Position: Berater, Programmentwickler
Entwicklungsumgebung: Java8 Microservice, Spring boot, wildfly-swarm,
Hibernate, Angular, xsd, RestFull, Eclipse, MariaDB, MySQL, Confluence, git,
sonar, jmx, liquibase

05/1999 - 07/2022
Kursleiter
General Electric / Nagykanizsa, Ungarn
Projekt / Thema: : IPSS und Oracle Kurs für General Electric
Position(en): Kursleiter
Aufgabe: Erstellung der Software, Projektplanung
Umgebung: IPSS, SQL Plus, Oracle Developer.

08/1998 - 07/2022
Softwareentwickler
General Electric / Budapest
Projekt / Thema: PowerBuilder Lehrkursführer und Lehrer in Budapest für
General Electric, auf Englisch

06/1998 - 07/2022
Softwareentwickler Entwicklungsumgebung
General Electric- Tungsram / Budapest
Projekt / Thema: VTR (Mit Barcode nachverfolgbares Produktionssystem) für
General Electric - Tunsgram, Budapest
Position(en): Softwareentwickler
Entwicklungsumgebung

05/1995 - 07/2022
Berater
Matav Com / Budapest
Projekt / Thema: Kundenanalysesystem
Position(en): Berater.
Aufgabe(en): Codeüberweisung
Entwicklungsumgebung: Excel, Visual Basic

03/2016 - 06/2017
Programmentwickler
ITSH (Ungarn, Deutschland)
Projekt / Thema: ANEMOS Projekt -Kundenbetreuung an Firma UIT.
Ziel: Übernahme der vorhandenen Datenhandlung, Geschäftssoftware. Es ist
ein Hintergrundsysteme, das gewehrleistet Kommunikation im xml unter
COBOL Service, verschiedenen Klient Programmen (web, rich client, mq).
Position: Programmentwickler
Entwicklungsumgebung: Java, SOA, JBI, OAW, UML, xml, xslt, Toad, DB2,
Oracle, MagicDraw, Axis 1.0

02/2017 - 04/2017
Programmentwickler
iCell (Ungarn)
Projekt / Thema: Parkgebührsystem im China
Entwicklung eines brandneuen, kontrollierten Parksystems mit folgenden
Merkmalen: Bezahlung der Gebühr über mehrere Zahlungsmethoden (Karte,
Prepaid, Cache), Planungsweg zu den Parkplätzen, Parkplätze parken, mit
den öffentlichen Infotainment-Systemen kommunizieren.
Position: Programmentwickler
Entwicklungsumgebung: Java, SOA,JMS, MQ, WebService, EJB3, Oracle,
Eclipselink, Eclipse, IntelliJ, Weblogic, Confluence, SVN, maven, sonar

10/2016 - 02/2017
Programmentwickler
K&H Bank (Ungarn)
Projekt / Thema: Verschiedene Projekte
Umstellung, Migration verschiedene vorhandene Applikationen (Mox,Msxsc,
3dSecurity, wiseQuery, usw.) nach weblogic 12.2 und java 8 Umgebung.
Fehlersuche und Fehlerbehebung in der eBank Anwendung.
Erzatzprogram entwickeln um die eGate Applikation zu ersetzen
(Datenkommunikation durch MQ und direkt jdbc unter verschiedenen
Systemen - Sms, Kontoabfrage, Transaktionen, usw.).
Position: Programmentwickler
Entwicklungsumgebung: Java, SOA,JMS, MQ, WebService, EJB3, Oracle,
Eclipselink, Eclipse, IntelliJ, Weblogic, Confluence, SVN, maven, sonar

07/2014 - 03/2016
Programmentwickler
Hellmann worldwide logicstics (Ungarn, Deutschland)
Projekt / Thema: Logistic programm für Hellmann Logistics.
Ziel: Ein Web-basierte graphisches Programm wird entwickelt, womit man
verschiedene Oberfläche zusammenstellen kann, die ab sofort on-line als
Benutzeroberfläche zu Verfügung steht. Mit dieser werden die logistische
Funktionen Veraltung, Aktionen, Vorgänge durchgeführt und die Ergebnisse
der Vorgängen angezeigt.
Position: Programmentwickler
Entwicklungsumgebung: Netbeans, REST, GWT, Hibernate, Hibernate
validation, EJB, maven, MVP, Oracle 12, EJB, Eclipselink, GWT, jUnit, activity,
GIT, Netbeans, IntelliJ,svn, confluence, JIRA, flyway, Jenkins, solr, solar,
wildfly, Toad, PL/SQL develope

03/2014 - 03/2016
Programmentwickler
ITSH (Ungarn, Deutschland)
Projekt / Thema: ANEMOS Projekt -Kundenbetreuung an Firma UIT.
Ziel: Übernahme der vorhandenen Datenhandlung, Geschäftssoftware. Es ist
ein Hintergrundsysteme, das gewehrleistet Kommunikation im xml unter
COBOL Service, verschiedenen Klient Programmen (web, rich client, mq).
Position: Programmentwickler
Entwicklungsumgebung: Java, SOA, JBI, OAW, UML, xml, xslt, Toad, DB2,
Oracle, MagicDraw, Axis 1.0

07/2011 - 08/2014
Programmentwickler
ISH, T-Systems (Ungarn, Deutschland)
Projekt / Thema: TMZ (Telemedizina)
Sehe: http://www.zdnet.de/41556162/in-brandenburg-entsteht-erstesflaechendeckendes-telemedizin-netz/

http://www.t-systems.hu/10005317.html
http://www.t-systems.hu/healthcare/solutions-and-portfolio/products/
ehealthconnect-telemedicine
Position: Programmentwickler




Entwicklungsumgebung: Oracle 11, Weblogic, SAML, JMS, JAXB, maven,
continous integration, richfaces4.2, richfaces3.3, jsf, jsf2, spring, jpa, EJB3,
eclipse, plsql devloper, v1, Selenium, docker

03/2010 - 01/2011
Programmentwickler, Prorammdesigner
Allianz Ungarn
Projekt / Thema: Universal Agent II
Dieses Programm ist ein Umbau von Universal Agent. Das Programm hat eine
Graphische Oberfläche bekommen um die Maklern, ihre Verhältnisse, ihre
Daten (Bankkonto, Adresse, Prüfungen, Ausbildungen, persönliche Daten,
Kontakte, usw.) zu verwalten.
Partner und Kundendaten werden von andere Systemen wie z.B. SAP -
Buchhaltung, Opus - persönliche Daten, IDM - Maklerdaten gesendet. Die
bearbeitete, modifizierte, verwaltete Daten werden verteilt unter die
betroffene Systemen (die vorher erwähnte Systemen und das Bonus Plus).
Position: Programmentwickler, Prorammdesigner
Entwicklungsumgebung: Oracle, toad, eclipse, java, jsf, richfaces, hibernate,
spring, myeclipse, websphere, tomcat 6.0 (axis - noch im Plänen)

03/2010 - 01/2011
Programmentwickler, Prorammdesigner
Allianz Ungarn
Projekt / Thema: Universal Agent
Datentransferprogrammentwicklung - Das Programm leistet synchron,
asynchron Kommunikation unter verschiedene Systemen (SAP, Opus, Bplus,
und Anderen. ) - quasi MQ. Die Datentransformation und Transferleitung
(praktisch die Steuerung) wurde im Oracle PL/SQL realisiert. Die
Schnittstellen zu verschiedenen Systemen sind unabhängig und
Konfigurierbar. Out und Inputs können Datenbake, Feile oder Webservice
sein.
Position: Programmentwickler, Prorammdesigner
Entwicklungsumgebung: Oracle, toad, eclipse, java, axis, websphere

06/2009 - 03/2010
Programmentwickler, Prorammdesigner
Erste Bank Ungarn
Projekt / Thema: Verschiedene Projekte
Übernahme und Überwachung, Fehlerbehebung und teilweise Überschreibung
von drei vorherigen Moduls des pay-off Programms ( Anteilbezahlungssystem
zwischen Erste Bank Ungarn and Ungarischer Post (Magyar Posta)
Entwicklung von 3 Erweiterungen fürs Programm.
Überarbeitung von Benutzeroberfläche (statt applets, open source
Technologie wurde verwendet)
Position: Programmentwickler, Prorammdesigner
Entwicklungsumgebung: Toad, Oracle 9, 10, j2ee, Jdeveloper, jsf (ADF),
EJB

06/2009 - 03/2010
Programmentwickler, Prorammdesigner
Allianz Ungarn
Projekt / Thema: AszT- Allianz Vorschrifterstellung und
Verwaltungssystem
Web-Programm um die existierende und neue Vorschriftdokumente für Allianz
im ihren Lebenszyklus zu verwalten. Der vollständige Prozess der Kreation
der Regelungen wird, von Anfang an (Vorbereitung, Ansage, Publikation,
Überwachung, Wiederherstellung, usw.) verwaltet. Die Dokumente werden ins
Programm gelegt (aufgeladen) und diese Dokumente werden nach
vorgeschriebene Bearbeitungsprozess durchgeführt. Das Programm bietet
Meinungsäußerung smöglichkeiten, sendet Warnungen (eMail), Statuslisten
und die notwendigen To-do Listen, Termine, usw. für die zuständigen
Personen. Das Programm ist SSO fähig, und kommuniziert mit LDAP.
Position: Programmentwickler, Prorammdesigner
Entwicklungsumgebung: Richfaces, oracle, hibernate, spring, eclipse,
Hibernate tools, PowerDesigner, websphere, j2ee, richfaces

12/2008 - 06/2009
Programmentwickler, Prorammdesigner
ISH, T-Systems (Ungarn, Deutschland)
Projekt / Thema: Ungarisches Telekom (Magyar Telekom) Ils (integriertes
Loyalität-System) das Loyalitätsprogramm für die Kunden der ungarischen
Telekom. Ich war das Teammitglied der Planung des neuen Produktes (Ils)
und war beteiligt an der technischen- und geschäftlichen Seite. Ich habe Hilfe
geleistet die Arbeit zu koordinieren zwischen die zwei Seiten. Meine Aufgabe
war auch die volle Datenmigration vom ehemaligen KAP System und von der
zentralen Kundendatenbank, Datenübertragung von den
Gebührenzählungssystemen mit der Verwendung einer DWH Brücke.
Ich war zuständig für die Daten wenn das Programm ins Produktion gestellt
wurde.
Das Ils projekt gewann das "Projekt des Jahres" 2010
Position: Programmentwickler, Prorammdesigner

09/2008 - 12/2008
Programmentwickler
ISH, T-Systems (Ungarn, Deutschland)
Projekt / Thema: ICDB (Integrated Customer Database). Zugriffserweiterung
um die die Datenzugriff von Benutzern zu beschränken, auf dem Basis von
Benutzerprivilegien. Entwicklung von neue "Umgebungsverwaltung"
(Kundenverwaltung auf geographisches- oder Branchebasis).
Position: Programmentwickler
Entwicklungsumgebung: Toad, Oracle 9, 10, j2ee, Eclipse, Bea Weblogic
9.2, MQ, Weblogic Integration Server Webservice, Portlet

06/2008 - 09/2008
Programmentwickler
ISH, T-Systems (Ungarn, Deutschland)
Projekt / Thema: Weiterentwicklung des Projekts: Cashflow, Rechnung- und
Bezahlungsanalysis. Erstellung neue Rechnungen und Buchhaltungselemente
um die Verbindungen unten Rechungen und Bezahlungen zu erstellen.
Position: Programmentwickler
Entwicklungsumgebung: PL/SQL, Toad, SQL Navigator, Oracle 9, 10

03/2008 - 06/2008
Technisches Analyst
ISH, T-Systems (Ungarn, Deutschland)
Projekt / Thema: Vorbereitung auf Ausführung von PoP Sonderangebot
System. Wegen der Einführung der neuen Markename "T-Home" es war
notwendig die alte PoP System auszuführen. Das PoP wird mit 22
verschiedenen Systemen verbindet. Diese Verbindungen werden ersetzt und
die 22 Programme werden vorbereitet auf "Stand alone" Betrieb. Diese
Umstellung wurde dokumentiert, technische Anforderungen,
Entwicklungsanforderungen wurden entdeckt.
Position: Technisches Analyst

07/2007 - 03/2008
Programmentwickler
T-mobile (und ungarisches Telekom)
Projekt / Thema: Cashflow, Rechnung- und Bezahlungsanalysis. Analysis
von bezahlte und unbezahlte Rechnungen, finden von nicht bezahlte
Rechnungen und Bezahlungen, Kompensationen und Verluste. Ablaufanalysis
und Meldung von Falsche Daten.
Position: Programmentwickler
Entwicklungsumgebung: C++, PL/SQL, Microsoft Visual C++ 6.0 and 2000,
Toad, SQL Navigator, Oracle 9, 10

07/2007 - 09/2007
Programmentwickler
T-Systems (Stuttgart Deutschland)
Projekt / Thema: Gebrauchtwagen und LKW Verkaufsystem. Das Programm
wurde hauptsachlich in Japan verwendet. Das Programm speichert Daten von
Gebrauchtfahrzeuge, unterstützt Verkaufzentrums, und Händlers mit Daten
(Technische-, Verkauf-, Abgabezeit und Bilder, usw. Die Daten werden durch
MQ gesendet.
Position: Programmentwickler
Entwicklungsumgebung: java, jsf, j2ee, JAXB tomcat 6.0, websphere,
MQSeries, DB2, hibernate, spring, Enterprise Architect, Eclipse

02/2007 - 07/2007
Entwickler, SW Architekt
Qualysoft Ungarn
Projekt / Thema: Contactbay: Offene Freund und Bekanntschaft und
persönliche Daten Verwaltungsprogramm. Im Programm Mitgliedern können
Personen ins Gesellschaft einladen, die konfirmierten Partnerschaften
verwalten, bezeichnen, einander und an allen Nachrichten schreiben Mail
schicken, benachrichtigt werden. Das Programm hat ein SSO Verbindung zum
enthaltendem Portal.
Position(en): Entwickler, SW Architekt
Aufgabe: Erstellung der Software.
Entwicklungsumgebung: Andromda, MagicDraw, java, jsf, tomcat 5.5,
liferay, hibernate, spring, Oracle 10, Toad, PL/SQL, Eclipse

03/2007 - 05/2007
Hauptberater, Vize-Projektleiter
US Steel Serbien
Projekt / Thema: Beschreibun und Aufklärung des Produktionssystems der
US Steel Serbien.




Position: Hauptberater, Vize-Projektleiter
Aufgabe: Leitung und Beratung der Informationssammlung der
Produktionssysteme.

07/2005 - 02/2007
Entwickler
Erste Bank Ungarn
Projekt / Thema: BESC (Behavior Scoring): Schnittstelle für
Datenübertragung zur Erste Bank Zentrale in Wien
Position(en): Entwickler
Aufgabe: Bugfix, PL/SQL Entwicklung um die gemeldeten Fehler
auszubessern und die fehlenden Programmteile zu entwickeln und die
bestehenden Programmteile beschleunigen (SQL und Datenbanktuning),
zusätzlich vorkommende Fehler auszubessern, fachliche Fragen in
Zusammenhang zu den Fehlern zu klären und die Daten rückgängig
wiederherzustellen (neue Methoden und Tabellen zu entwickeln).
Entwicklungsumgebung : PL/SQL developer, Toad, Oracle

02/2005 - 06/2005
Entwickler
Österreichische Kontrollbank Aktiengesellschaft
Projekt / Thema: DSA Wertpapierhandlungsprogramm
Position(en): Entwickler
Aufgabe: Dieses Programm überprüft und kontrolliert alle
Wertpapiertransaktionen. Alle Komponente der Wertpapierhandlung sind im
Programm implementiert wie z.B.: Buchhandlung, Kontoführung,
Kommunikation zwischen 5 verschiedenen Systemen. Das Programm besteht
aus zwei größeren Teilen. Asynchron Verarbeitungssystem und
Benutzeroberfläche auf dem Web. Das Verarbeitungssystem wurde mit
Poseidon geplant und dokumentiert. Die Instruktion- und
Transaktionsverarbeitung wird je nach Funktion oder Modi durch
verschiedenen "Statemaschinen" (die sich im Verarbeitungssystem befinden)
verarbeitet. Das System besteht aus 7 Verarbeitungsmodulen. Das System
wurde so geplant und realisiert, dass es gleichzeitig auf mehreren Rechnern
ohne weitere Technologie (cluster) als ein gemeinsames System laufen kann.
Die Kommunikation unter Systemkomponenten, externen Systemen sind mit
MQSeries und XML Daten gelöst.
Entwicklungsumgebung: Java, EJB, jboss, xml, swift, JAXB, MQSeries,
OJB, struts, tomcat, Oracle, Windows, Sun

01/2005 - 02/2005
Berater
Philips Hungary GmbH
Projekt / Thema: Regional Telekom Kostenverwaltung und
Informationssystem
Position(en): Berater
Aufgabe : Beratung, Erstellung der fachlichen Dokumentation. In diesem
Projekt wurde die fachliche Spezifikation erstellt. Nach vielen Konsultationen
und Besprechungen mit dem Kunden wurden die Anforderungen geklärt und
dadurch die Dokumentation erstellt. Die möglichen Realisierungsvarianten
(Vor- und Nachteile, zugehöriger HW Bedarf, technische Kriterien).
Entwicklungsumgebung: MS Winword

01/2005 - 02/2005
Entwickler, Designer, Projektleiter
R&R Plusz Kft. / Budapest
Projekt / Thema: Kfz Haftpflichtversicherungsprogramm
Position(en): Entwickler, Designer, Projektleiter
Aufgaben: Versicherung (Haftpflichtversicherung) Antrag/Vertrag Erstellung
und Kundenverwaltungssoftware. Ein komplett neues System, das alle
notwendigen Funktionen für Versicherungsabschluss und Verwaltung




notwendig sind. Eigene Anwenderidentifikation und verschiedene
Berechtigungsstufen, aktuelle und verwaltbare FKZ und LKW
Tarifkalkulationen, Rabatten, Flotten, Flottenrabatten und Druck und andere
Nebenfunktionen wurden realisiert. Datenüberprüfung und unbefugten Zugriff
durch Datenmanipulation wurden verhindert. Das Programm kommuniziert mit
der Zentraldatenbank der Versicherungsgesellschaft durch eine File-basierte
Schnittstelle.
Entwicklungsumgebung: Java, J2EE, HTML, Javascript, SQL, JDBC, JSP,
Eclipse, Tomcat, Struts, Springframwork, Hibernate, Andromeda, MagicDraw
9.0, Postgres, Windows, Linux (Debian)

11/2004 - 01/2005
Softwareentwickler
VOEST Alpine Informationstechnologie / Linz
http://www.voestalpine.com
Projekt / Thema: Projektinformations- und Bewertungssystem sowie
Projektauskunftssystem für Kunden und Mitarbeiter.
Projektinformations- und Bewertungssystem: die Anwendung liefert Projekt-
und die zugehörigen Partnerdaten (und umgekehrt) über die laufenden und
fertigen Projekte. Der Benutzer kann die zusammengehörigen Daten (Projekt,
Kontakt, usw.) einfach hierarchisch abfragen, und die berechtigten Benutzer
können auch die Bewertungen (die am Projekt Beteiligten können nach
verschiedenen Kriterien das Projekt bewerten) der Projekte graphisch
ansehen.
Projektauskunftssystem für Kunden und Mitarbeiter: ein "erweitertes
Telefonbuch". Das Programm löst das bisherige Telefonbuch ab. Alle
Mitarbeiterdaten wurden durch eine Migration in die neue Datenbank
übernommen. Die Mitarbeiterdaten werden in der Folge in diesem Programm
verwaltet. Alle Tätigkeiten (auch für externe Miterbeiter), Projekte, sowie
Abteilungen und Firmen (konzernweit) werden hier erfasst und abgefragt. In
der Anwendung ist die Benutzerverwaltung inkludiert.
Position(en): Softwareentwickler
Aufgabe: Erstellung der Software
Entwicklungsumgebung: Java, J2EE, Servlet, HTML, Javascript, SQL,
JDBC, JSP, Eclipse, Tomcat, CVS, TOAD, Oracle 9i, Struts, Springframework,
Hibernate, Toad, Pl/SQL Developer, XML für Konfiguration

01/2004 - 09/2004
Projektleiter, Softwareentwickler, Administrator
Ungarisches Ministerium für Kinder und Jugendliche / Budapest
http://palyazat.gyism.hu
Projekt / Thema: Beschaffungssystem mit Bewertung der Angebote. Das
neue System wurde zusammen mit dem Kunden analysiert und dokumentiert.
Auf Basis der Analyse wurde die neue Anwendung erstellt, in Betrieb gesetzt
und HW-Umgebung festgelegt. Die Anwendung enthält folgende Module:
Dokumenten- und Brieferstellung (inklusive E-mail), Fax, Angebot-
Registrierung, flexibel parametrierbare Bewerbungsklassen, Angebote




kategorisieren und bearbeiten, Aus- und Einzahlungssysteme,
Angebotskontrolle, Alarmsystem (für Zeit- und Kostenüberschreitung),
Internetoberfläche - Zugriffsmöglichkeit per Internet, Extranetfähigkeit für die
Filialen, internes Sicherheits- und Berechtigungssystem.
Position(en): Projektleiter, Softwareentwickler, Administrator
Aufgabe: Erstellung der Software, Projektplanung, Installation koordinieren,
Internetzugang aufsetzen (Mail, Web, LoadBalance), Server verwalten,
Firewallkonfiguration und MailServer Installation. Projektbesprechungen
abhalten und koordinieren, Projektbeschreibung überprüfen,
Projektdokumentation erstellen, Fehlermanagement, QS der korrigierten
Programmteile, Excel-Export mit ADOBE realisieren.
Entwicklungsumgebung: PHP, MS-SQL, Linux (Debian), Exim, McAuffee,
ISA server, FreeBSD

11/2003 - 12/2003
Projektleiter, Softwareentwickler
Qualysoft intern
Projekt / Thema: Internes Verrechnungssystem
Position(en): Projektleiter, Softwareentwickler
Aufgabe: Erstellung der Software, Projektplanung
Entwicklungsumgebung: Java (Borland JBuilder), JSP, Linux, Oracle

06/2003 - 10/2003
Projektleiter, Softwareentwickler, Designer
Ungarisches Ministerium für Informatik / Budapest
Projekt / Thema: Ausschreibungsbewerbungssystem für das ungarische
Ministerium der Informatik mit folgenden Funktionen: Import Excelformat, WEB
Oberfläche. Daten versionieren und überprüfen (anhand eines vorgegebenen
Algorithmus), Bewerbungen auswerten, Darstellung der Auswertungen auf
einer WEB Oberfläche, Analysen der Auswertungen, Cash-Flow planen,
Auswertungen ins Excel exportieren.
Position(en): Projektleiter, Softwareentwickler, Designer
Aufgabe: Projektplanung, Erstellung der Software
Entwicklungsumgebung: Java, JSP, JS, Linux, Postgres, POI, JXL ,
TOMCAT, Jbuilder, Tag Library.

08/2002 - 06/2003
Projektleiter, Softwareentwickler
Euroleads / Budapest
Projekt / Thema: 4 Erweiterungsprojekte für Euroleads 5.0, neue Funktionen
und Module erstellen.
Position(en): Projektleiter, Softwareentwickler
Aufgabe: Erstellung der Software, Projektplanung
Entwicklungsumgebung: Java, Jsp, HTML, J2EE

02/2003 - 06/2003
Projektleiter, Softwareentwickler
Infineon
Projekt / Thema: COE Benchmark Projekt für Infineon
Die "COE Benchmark Project" Anwendung bietet Erstellung, Suche,
Organisation von Projekten und ihren Kontakten und TO-DOs. Im Programm
können Verknüpfungen unter Kontakten, Projekten, TO-DOs und Firmen
erstellt werden. Mit diesen Informationen kann man ein Projekt finden und alle
zugehörigen detaillierten Informationen. Durch TO-DOs kann man dem
Projektstatus verfolgen. Das Programm ist Internet Explorer- und Lotus Notes
Client basiert. Mit LN Client kann man auch off-line Kontakte hinzufügen, die
durch LN Replication in die zentrale Datenbank eingespielt werden. Man kann
alle off-line eingefügten Daten mit dem Programm administrieren, korrigieren,
löschen, usw.
Position(en): Projektleiter, Softwareentwickler
Aufgabe: Erstellung der Software, Projektplanung
Entwicklungsumgebung: Lotus Notes

11/2002 - 02/2003
Technischer Berater, Entwicklerberater
Dynea, Neste Chemicals / Österreich
Projekt / Thema: Wartung des Data Warehouse Systems mit Web
Oberfläche. Beratung des Kunden, Beispielprogramme erstellen und
Lösungen vorführen im ASP, IIS, MSSQL und Windows Bereich.




Position(en): Systemsberater, Technischer Berater, Entwicklerberater
Aufgabe: 2nd und 3rd Level Support, Beratung, Planung
Entwicklungsumgebung: IIS, MSSQL, ASP, VB

06/2002 - 08/2002
PowerDesigner
Laurel - KFKI - Progadat UKR / Budapest
Projekt / Thema: Laurel Rahmensystem Lehrkurs Dokumentationserstellung,
Programmierung, PowerDesigner - RUP Applikationsplanung, MS SQL 2000
Server mit XML Unterstützung. Das komplette Mitarbeiter-, Kunden-, Lager-,
Finanz-, und Managementsystem wurde für die ungarische COOP (ähnlich wie
Hofer, oder Billa in Österreich) Gesellschaft neu entwickelt.
Aufgabe: Kurs für die Entwickler durchführen, die Firmenprozesse im RUP
Methodology mit Rational Rose beschreiben.
Position(en): Kursleiter, Programmdesigner
Entwicklungsumgebung: PowerBuilder, Rational Rose, MS SQL 2000, XML

05/2001 - 06/2002
Projektleiter, Softwareentwickler
Euroleads / Budapest
Projekt / Thema: Euroleads 5.0 Herstellung-, Transport- und Lager-
Steuerungs- und Nachfolgungssystem für General Electric Hungary. Das
Euroleads 4.0 wurde auf Web-Basis erstellt und für die europaweite
Verwendung mit neuen Funktionen erweitert. (siehe unten Euroleads 4.0, 3.0)
Position(en): Projektleiter, Softwareentwickler
Aufgabe: Erstellung der Software, Projektplanung
Entwicklungsumgebung: Java, J2EE, jsp (NAS based, Web Schnittstellen),
SAP, Tag Library, SUN Solaris, Telnet, RF Terminals, Barkodelesers, Lynx.

04/2002 - 05/2002
Projektleiter, Softwareentwickler
Budapest Bank / Budapest
Projekt / Thema: Faxserver-Integration für Budapest Bank
Position(en): Projektleiter, Softwareentwickler
Aufgaben: Weiterentwicklung eines Programms in Oracle Applications, Form-
und Datenimport, externes Modul (Faxserver).

05/1999 - 05/2000
Softwareentwickler
Euroleads / Budapest
Projekt / Thema: Euroleads 4.0 Herstellung-, Transport- und Lager-
Steuerung und Nachverfolgungssystem. Das Euroleads 3.0 beschleunigen -
neu implementieren in C++ - mit eigenem Applicationsserver - und mit neuen
Funktionen erweitern, Oberfläche ändern. (siehe unten Euroleads 3.0)
Position(en): Softwareentwickler
Aufgabe: Erstellung der Software, Programmierer.
Entwicklungsumgebung: MS Visual Studio, C, C++, PL/SQL, Oracle,
Designer 2000

02/1998 - 08/1999
Softwareentwickler
General Electric / Budapest
Entwicklungsumgebung: PowerBuilder, Oracle

01/1999 - 04/1999
Softwareentwickler
General Electric - Tungsram / Budapest
Projekt / Thema: VAR (Datensammlungssystem für Produktionszentrale in
Vác) General Electric - Tungsram, Vác
In diesem Projekt wurde ein Schnittstellenprogramm erstellt, dass von einem,
in den Produktionsmaschinen installierten Meßsystem (Z80 Prozessor) die
Herstellungsdaten sammelt und in einer zentrale Datenbank nach variabel
definierten Kriterien abspeichert.
Position(en): Softwareentwickler
Entwicklungsumgebung: C++, Oracle

05/1998 - 02/1999
Projektleiter, Softwareentwickler
Euroleads / Budapest
Projekt / Thema: Euroleads 3.0 Herstellung-, Transport- und Lager-
Steuerungs- und Nachverfolgungssystem für General Electric Hungary. Die
Produktion wird rund um die Uhr durch dieses Programm kontrolliert. Dies
bedeutet, dass täglich rund 5 - 6000 Paletten elektronisch verfolgt werden. Die
Produktionsdaten werden vom SAP - System übernommen und enthalten die
Produktdaten (sowie Seriennummer, Produkt - Glühbirne) und den Barcode.
Das Programm erkennt die Produkte (Paletten) mit diesem Barcode. Durch die
Produktion, Lagerung und Lieferung kann man per herkömmlichen
Webbrowser oder mit einem RF (Radiofrequenz verwendete) Terminal (ein
kleiner mobiler Rechner mit Barcodeleser, Tastatur und Bildschirm), oder mit
einem Standard Barcodeleser/PC zu jeder Zeit die Daten (Produkt, Menge,
Größe, Zielort, usw.) abfragen. An bestimmten Orten müssen die
Produktdaten abgefragt werden, und das Programm steuert die Palette an
einen Ziel- oder Lagerort. In anderen Fällen wird der Ort (meistens




Lagerungsort) der Palette durch das Programm bestimmt. Die
"Nachverfolgungsdaten" werden am Ende des Tages in das SAP - System
zurück übermittelt. Die SW wurde als mehrsprachiges Version erstellt.
Position(en): Projektleiter, Softwareentwickler
Entwicklungsumgebung: Oracle 7.3, PowerBuilder

09/1995 - 04/1997
Softwareentwickler
Wr. Allianz / Wien
Projekt / Thema: GFB-GADS (Geschäftsfallbearbeitung)
GFB ist eine Client/Server-Anwendung für Windows, ermöglicht die
Bearbeitung von Geschäftsfällen für Versicherungsmakler. Dies beinhaltet die
Verwaltung von Kundendaten und deren Objekten, die Erstellung von
Vorschlägen und die Weiterleitung von Anträgen an die Hostsysteme. Dabei
werden alle Versicherungssparten unterstützt. (KFZ, Leben etc.) Auch
Schäden können erfasst und bearbeitet werden. Die Berechnung von
Provisionen erfolgt ebenfalls automatisiert.
Es werden verschiedene Plattformen unterstützt. (Notebook, Geschäftstellen-
PC) Die Funktionalitäten von GFB werden den Maklern auch über das Internet
angeboten. Dabei wird auf die GFB-Fachlogik über Internet-Portale
zugegriffen. Auch die Kunden haben die Möglichkeit über ein Kundenportal
Vorschläge zu berechnen, Anträge zu erstellen bzw. im authentifizierten
Bereich die eigenen Daten zu verwalten und Schäden zu melden.
Position(en): Softwareentwickler
Aufgabe(n): Sachschaden realisieren, Druckmodule, Informationsmodule
über Verträge und Anträge und Kunden.
Entwicklungsumgebung: Programmiersprache: Sybase, Powerbuilder,
Sybase SQL Anywhere, IBM DB2C++, Rational Rose

01/1994 - 09/1995
technischer Mitarbeiter
KECO Hardware Software GmbH

01/1993 - 08/1995
Lehrer, Computer und Netzwerk technischer Mitarbeiter
COM 2000 GmbH

Contact form

Contact details

Profileimage by Balazs Ganszky Programmentwickler,  Programengeneer from Budapest Programmentwickler, Programengeneer
Register