Andreas Reczkowski available

Andreas Reczkowski

Lieferantenmanagement Prozessauditor nach VDA 6.3 / TS 16949

available
Profileimage by Andreas Reczkowski Lieferantenmanagement Prozessauditor nach VDA 6.3 / TS 16949 , IATF 16949, VDA 2 Bemusterung, QS from Baunatal
  • 34225 Baunatal Freelancer in
  • Graduation: Technischer Betriebswirt
  • Hourly-/Daily rates:
  • Languages: German (Full Professional) | Polish (Native or Bilingual)
  • Last update: 17.02.2020
KEYWORDS
PROFILE PICTURE
Profileimage by Andreas Reczkowski Lieferantenmanagement Prozessauditor nach VDA 6.3 / TS 16949 , IATF 16949, VDA 2 Bemusterung, QS from Baunatal
ATTACHMENTS
Prozessauditor

You need an account to view this information.

Prozessauditor

You need an account to view this information.

Prozessauditor

You need an account to view this information.

Prozessauditor

You need an account to view this information.

Prozessauditor

You need an account to view this information.

Prozessauditor

You need an account to view this information.

Prozessauditor

You need an account to view this information.

SKILLS
                                                                     
08/2017-11/2017                                                Freiberuflich als  Lieferantenmanager / Supplier
                                                                                  Management , Prozessauditor nach VDA 6.3 bei der Firma
                                                                                  RAPA & Pausch GmbH / Projekt Daimler/ ZF
 
07/2016 - 11/2016                                              Qualitätsbeauftragter bei der Firma
                                                                                  Binder Group
 
09/2010 - 12 /2015                                             Qualitätssicherung Kaufteile Bauteiltechnik
                                                                                  Volkswagen AG
 
  • Durchführung Bemusterung ( BeOn )
  • Neue Projekte bis  3Monatae nach SOP
  • Vorserienabstimmung mit Fabrik
  • QPN,Prozessabnahme,2-TP,Prozessfreigaben
  • Readinessprozess ( Lieferantenreview / Teileteam/EM
  • Mitarbeiten im SET
  • Programm kritische Serienlieferant ab Level 1
  • Abstellen Konzeptfehler ( Produkt / Prozess
  • Begleiten FAP bei TOP-Problemen oder konstr. Problemen ( KPM )
  • Technische Revision Lieferant
  • Änderungsmanagement ( ÄKO,PKO )
  • Methoden – Kompetenz
  • Qualitätsverantwortung für Teileumfang
  • Mitwirken im CSC-Prozess
  • Audit Durchführung nach VDA 6.3
  • Betreuung alle Parksperren DL / DQ
  • Mitarbeiten mit TE / Ingolstadt / Wolfsburg
  • Abstimmung mit Einkauf / Ingolstadt / Wolfsburg
  • Abstimmung mit Logistik ( Verpackung )
                                                                                 
 
 
10/2008 -  08/2010                                             Qualitätssicherung Kaufteile Labor Elektrik
                                                                                  Volkswagen AG
 
  • Hallenstörfälle, FAP ( Sortieraktionen, Sperrung, Nacharbeit )
  • 0 Km Regressierung
  • Bearbeitung Auditbeanstandungen
  • Voranalyse Halle  ( Schadenstisch )
  • Programm kritischer Serienlieferant bis Level 1
  • Technische Revision Lieferant
  • Änderungsmanagement ( ÄKO,PKO )
  • Berichterstattung ( KPM, BMS, Prüfberichte, 8D- Reporte )
  • Betreuung DL-501 Getriebe / Steuergeräte / Mechatroniken
 
04/1996 - 09/2008                                              Qualitätssicherung Kaufteile Serienbetreuung
                                                                                  Volkswagen AG
 
  • Hallenstörfälle, FAP ( Sortieraktionen, Sperrung, Nacharbeit )
  • Berichterstattung ( 8D-Reporte )
  • Betreuung Getriebe MQ 500, MQ 350, Aggregate Aufbereitung Getriebe und Motoren, MQ 250 PKW Linie und MQ 250 T4 Bus  Linie, B80 Getriebe, VL 300 Hinterachsgetriebe
06/1993 - 03/1996                                              Feindreher
                                                                                  Volkswagen AG
 
  • Synchronteile für alle  Getriebe Modelle  gedreht
 
 
 
 
 
 
 
02/1985 - 05/1993                                              Qualitätssicherung Herstellteile
                                                                                  Volkswagen AG
 
  •  Betreuung Getriebe 020 / 02K und Bus T3
  • Betreuung Einzelteile - Getriebe Gehäuse, Kupplungsgehäuse
  • Abstimmung mit Werkzeugbau ( Richten )
  • Abstimmung mit Messraum ( Stichmasse )
  • Abstimmung mit Produktion
 
06/1984 - 03/1985                                              Feindrehen / Fräsen
                                                                                  Volkswagen AG
 
  • Ausgleichgehäuse Drehen
  • Synchronteile Fräsen
 
 
06/1983 -  05/1984                                             Härterei / Schmiede
                                                                                  Volkswagen  AG
 
  • Alle Bauteile die in Getriebe eingehe gehärtet
  • Synchronteile geschmiedet
 
04/1982 -  05/1983                                             Fräsen
                                                                                  Volkswagen AG
 
  • Synchronteile gefräst/ geräumt
 
Ausbildung:
09/1979 - 06/1982                                              Berufsausbildung als Betriebsschlosser bei Volkswagen AG
 
Fort- und Weiterbildungen:
03/2017                                                                  Upgrade Schulung nach VDA 6.3
12/2016                                                                  Produktauditor nach VDA 6.5
09/2015                                                                  Prozessauditor nach VDA 6.3 ISO  / TS 16949
11/2009 - 04/2010                                              Lehrgang zum Bauteile verantwortlicher ( BTV ) Volkswagen
                                                                                  Coaching
10/2005 - 04/2008                                              Technischer Betriebswirt, IHK Prüfung
10/2001 - 04/2002                                              Interner Auditor nach VDA 6.1 und ISO 9001, TAW Zertifikat
10/1999 - 04/2001                                              QM - Manager, QM - Fachkraft, TAW Zertifikat
10/1998 - 05/2001                                              Industriemeister Metall, IHK Prüfung
 
 
 
 
Auslandserfahrung:
09/2010 - 12/2015                                              Europaweit Lieferanten Betreut  
08/2017-11/2017                                                Freiberuflich als  Lieferantenmanager / Supplier
                                                                                  Management , Prozessauditor nach VDA 6.3 bei der Firma
                                                                                  RAPA & Pausch GmbH / Projekt Daimler/ ZF
 
07/2016 - 11/2016                                              Qualitätsbeauftragter bei der Firma
                                                                                  Binder Group
 
09/2010 - 12 /2015                                             Qualitätssicherung Kaufteile Bauteiltechnik
                                                                                  Volkswagen AG
 
  • Durchführung Bemusterung ( BeOn )
  • Neue Projekte bis  3Monatae nach SOP
  • Vorserienabstimmung mit Fabrik
  • QPN,Prozessabnahme,2-TP,Prozessfreigaben
  • Readinessprozess ( Lieferantenreview / Teileteam/EM
  • Mitarbeiten im SET
  • Programm kritische Serienlieferant ab Level 1
  • Abstellen Konzeptfehler ( Produkt / Prozess
  • Begleiten FAP bei TOP-Problemen oder konstr. Problemen ( KPM )
  • Technische Revision Lieferant
  • Änderungsmanagement ( ÄKO,PKO )
  • Methoden – Kompetenz
  • Qualitätsverantwortung für Teileumfang
  • Mitwirken im CSC-Prozess
  • Audit Durchführung nach VDA 6.3
  • Betreuung alle Parksperren DL / DQ
  • Mitarbeiten mit TE / Ingolstadt / Wolfsburg
  • Abstimmung mit Einkauf / Ingolstadt / Wolfsburg
  • Abstimmung mit Logistik ( Verpackung )
                                                                                 
 
 
10/2008 -  08/2010                                             Qualitätssicherung Kaufteile Labor Elektrik
                                                                                  Volkswagen AG
 
  • Hallenstörfälle, FAP ( Sortieraktionen, Sperrung, Nacharbeit )
  • 0 Km Regressierung
  • Bearbeitung Auditbeanstandungen
  • Voranalyse Halle  ( Schadenstisch )
  • Programm kritischer Serienlieferant bis Level 1
  • Technische Revision Lieferant
  • Änderungsmanagement ( ÄKO,PKO )
  • Berichterstattung ( KPM, BMS, Prüfberichte, 8D- Reporte )
  • Betreuung DL-501 Getriebe / Steuergeräte / Mechatroniken
 
04/1996 - 09/2008                                              Qualitätssicherung Kaufteile Serienbetreuung
                                                                                  Volkswagen AG
 
  • Hallenstörfälle, FAP ( Sortieraktionen, Sperrung, Nacharbeit )
  • Berichterstattung ( 8D-Reporte )
  • Betreuung Getriebe MQ 500, MQ 350, Aggregate Aufbereitung Getriebe und Motoren, MQ 250 PKW Linie und MQ 250 T4 Bus  Linie, B80 Getriebe, VL 300 Hinterachsgetriebe
06/1993 - 03/1996                                              Feindreher
                                                                                  Volkswagen AG
 
  • Synchronteile für alle  Getriebe Modelle  gedreht
 
 
 
 
 
 
 
02/1985 - 05/1993                                              Qualitätssicherung Herstellteile
                                                                                  Volkswagen AG
 
  •  Betreuung Getriebe 020 / 02K und Bus T3
  • Betreuung Einzelteile - Getriebe Gehäuse, Kupplungsgehäuse
  • Abstimmung mit Werkzeugbau ( Richten )
  • Abstimmung mit Messraum ( Stichmasse )
  • Abstimmung mit Produktion
 
06/1984 - 03/1985                                              Feindrehen / Fräsen
                                                                                  Volkswagen AG
 
  • Ausgleichgehäuse Drehen
  • Synchronteile Fräsen
 
 
06/1983 -  05/1984                                             Härterei / Schmiede
                                                                                  Volkswagen  AG
 
  • Alle Bauteile die in Getriebe eingehe gehärtet
  • Synchronteile geschmiedet
 
04/1982 -  05/1983                                             Fräsen
                                                                                  Volkswagen AG
 
  • Synchronteile gefräst/ geräumt
 
Ausbildung:
09/1979 - 06/1982                                              Berufsausbildung als Betriebsschlosser bei Volkswagen AG
 
Fort- und Weiterbildungen:
03/2017                                                                  Upgrade Schulung nach VDA 6.3
12/2016                                                                  Produktauditor nach VDA 6.5
09/2015                                                                  Prozessauditor nach VDA 6.3 ISO  / TS 16949
11/2009 - 04/2010                                              Lehrgang zum Bauteile verantwortlicher ( BTV ) Volkswagen
                                                                                  Coaching
10/2005 - 04/2008                                              Technischer Betriebswirt, IHK Prüfung
10/2001 - 04/2002                                              Interner Auditor nach VDA 6.1 und ISO 9001, TAW Zertifikat
10/1999 - 04/2001                                              QM - Manager, QM - Fachkraft, TAW Zertifikat
10/1998 - 05/2001                                              Industriemeister Metall, IHK Prüfung
 
 
 
 
Auslandserfahrung:
09/2010 - 12/2015                                              Europaweit Lieferanten Betreut  
08/2017-11/2017                                                Freiberuflich als  Lieferantenmanager / Supplier
                                                                                  Management , Prozessauditor nach VDA 6.3 bei der Firma
                                                                                  RAPA & Pausch GmbH / Projekt Daimler/ ZF
 
07/2016 - 11/2016                                              Qualitätsbeauftragter bei der Firma
                                                                                  Binder Group
 
09/2010 - 12 /2015                                             Qualitätssicherung Kaufteile Bauteiltechnik
                                                                                  Volkswagen AG
 
  • Durchführung Bemusterung ( BeOn )
  • Neue Projekte bis  3Monatae nach SOP
  • Vorserienabstimmung mit Fabrik
  • QPN,Prozessabnahme,2-TP,Prozessfreigaben
  • Readinessprozess ( Lieferantenreview / Teileteam/EM
  • Mitarbeiten im SET
  • Programm kritische Serienlieferant ab Level 1
  • Abstellen Konzeptfehler ( Produkt / Prozess
  • Begleiten FAP bei TOP-Problemen oder konstr. Problemen ( KPM )
  • Technische Revision Lieferant
  • Änderungsmanagement ( ÄKO,PKO )
  • Methoden – Kompetenz
  • Qualitätsverantwortung für Teileumfang
  • Mitwirken im CSC-Prozess
  • Audit Durchführung nach VDA 6.3
  • Betreuung alle Parksperren DL / DQ
  • Mitarbeiten mit TE / Ingolstadt / Wolfsburg
  • Abstimmung mit Einkauf / Ingolstadt / Wolfsburg
  • Abstimmung mit Logistik ( Verpackung )
                                                                                 
 
 
10/2008 -  08/2010                                             Qualitätssicherung Kaufteile Labor Elektrik
                                                                                  Volkswagen AG
 
  • Hallenstörfälle, FAP ( Sortieraktionen, Sperrung, Nacharbeit )
  • 0 Km Regressierung
  • Bearbeitung Auditbeanstandungen
  • Voranalyse Halle  ( Schadenstisch )
  • Programm kritischer Serienlieferant bis Level 1
  • Technische Revision Lieferant
  • Änderungsmanagement ( ÄKO,PKO )
  • Berichterstattung ( KPM, BMS, Prüfberichte, 8D- Reporte )
  • Betreuung DL-501 Getriebe / Steuergeräte / Mechatroniken
 
04/1996 - 09/2008                                              Qualitätssicherung Kaufteile Serienbetreuung
                                                                                  Volkswagen AG
 
  • Hallenstörfälle, FAP ( Sortieraktionen, Sperrung, Nacharbeit )
  • Berichterstattung ( 8D-Reporte )
  • Betreuung Getriebe MQ 500, MQ 350, Aggregate Aufbereitung Getriebe und Motoren, MQ 250 PKW Linie und MQ 250 T4 Bus  Linie, B80 Getriebe, VL 300 Hinterachsgetriebe
06/1993 - 03/1996                                              Feindreher
                                                                                  Volkswagen AG
 
  • Synchronteile für alle  Getriebe Modelle  gedreht
 
 
 
 
 
 
 
02/1985 - 05/1993                                              Qualitätssicherung Herstellteile
                                                                                  Volkswagen AG
 
  •  Betreuung Getriebe 020 / 02K und Bus T3
  • Betreuung Einzelteile - Getriebe Gehäuse, Kupplungsgehäuse
  • Abstimmung mit Werkzeugbau ( Richten )
  • Abstimmung mit Messraum ( Stichmasse )
  • Abstimmung mit Produktion
 
06/1984 - 03/1985                                              Feindrehen / Fräsen
                                                                                  Volkswagen AG
 
  • Ausgleichgehäuse Drehen
  • Synchronteile Fräsen
 
 
06/1983 -  05/1984                                             Härterei / Schmiede
                                                                                  Volkswagen  AG
 
  • Alle Bauteile die in Getriebe eingehe gehärtet
  • Synchronteile geschmiedet
 
04/1982 -  05/1983                                             Fräsen
                                                                                  Volkswagen AG
 
  • Synchronteile gefräst/ geräumt
 
Ausbildung:
09/1979 - 06/1982                                              Berufsausbildung als Betriebsschlosser bei Volkswagen AG
 
Fort- und Weiterbildungen:
03/2017                                                                  Upgrade Schulung nach VDA 6.3
12/2016                                                                  Produktauditor nach VDA 6.5
09/2015                                                                  Prozessauditor nach VDA 6.3 ISO  / TS 16949
11/2009 - 04/2010                                              Lehrgang zum Bauteile verantwortlicher ( BTV ) Volkswagen
                                                                                  Coaching
10/2005 - 04/2008                                              Technischer Betriebswirt, IHK Prüfung
10/2001 - 04/2002                                              Interner Auditor nach VDA 6.1 und ISO 9001, TAW Zertifikat
10/1999 - 04/2001                                              QM - Manager, QM - Fachkraft, TAW Zertifikat
10/1998 - 05/2001                                              Industriemeister Metall, IHK Prüfung
 
 
 
 
Auslandserfahrung:
09/2010 - 12/2015                                              Europaweit Lieferanten Betreut        
 
 
PROJECT HISTORY
08/2017-11/2017                                                Freiberuflich als  Lieferantenmanager / Supplier
                                                                                  Management , Prozessauditor nach VDA 6.3 bei der Firma
                                                                                  RAPA & Pausch GmbH / Projekt Daimler/ ZF
 
07/2016 - 11/2016                                              Qualitätsbeauftragter bei der Firma
                                                                                  Binder Group
 
09/2010 - 12 /2015                                             Qualitätssicherung Kaufteile Bauteiltechnik
                                                                                  Volkswagen AG
 
  • Durchführung Bemusterung ( BeOn )
  • Neue Projekte bis  3Monatae nach SOP
  • Vorserienabstimmung mit Fabrik
  • QPN,Prozessabnahme,2-TP,Prozessfreigaben
  • Readinessprozess ( Lieferantenreview / Teileteam/EM
  • Mitarbeiten im SET
  • Programm kritische Serienlieferant ab Level 1
  • Abstellen Konzeptfehler ( Produkt / Prozess
  • Begleiten FAP bei TOP-Problemen oder konstr. Problemen ( KPM )
  • Technische Revision Lieferant
  • Änderungsmanagement ( ÄKO,PKO )
  • Methoden – Kompetenz
  • Qualitätsverantwortung für Teileumfang
  • Mitwirken im CSC-Prozess
  • Audit Durchführung nach VDA 6.3
  • Betreuung alle Parksperren DL / DQ
  • Mitarbeiten mit TE / Ingolstadt / Wolfsburg
  • Abstimmung mit Einkauf / Ingolstadt / Wolfsburg
  • Abstimmung mit Logistik ( Verpackung )
GET IN TOUCH

Message:

Sender: