Profileimage by Michael Schuck Senior Program Manager from SanPawlilBahar

Michael Schuck

available
Contact

Last update: 14.07.2022

Senior Program Manager

Company: InterCon Schuck Limited
Graduation: Dipl.-Ingenieur (FH)
Hourly-/Daily rates: show
Remote Sätze
Languages: German (Native or Bilingual) | English (Full Professional) | Spanish (Limited professional)

Skills

Kernkompetenzen
  • Interim Management
  • Nationales und Internationales Programm-/Multi Projekt Management (Carve-Out/In, Transition)
Persönliche Stärken
  • Teamplayer, Multikulturell
  • Unternehmerisches Denken und "hands- on Mentalität“, Ergebnisorientiert
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Motivierte, selbstsichere und durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Sehr gute Verhandlungsfähigkeiten (fähig, gute Kompromisse zu erzielen und Konflikte effektiv zu lösen
  • Unter Druck gewohnt mit hoher Qualität zu arbeiten
  • Hohe ethische Werte (Integrität, Loyalität und Vertrauen)
Branchenerfahrung
Telekommunikation & IT, Banken & Finanzdienstleistungen, Automobilindustrie, Chemie/Pharma, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung & Sicherheit, Einzelhandel, Produktion, Energie, Behörde

Internationale Erfahrungen
EMEA, Lateinamerika und Saudi-Arabien

Personal-/Budgetverantwortung
Führungsfähigkeiten und -erfahrung als Linienvorgesetzter bis 10 Mitarbeiter. Fachliche Führung von bis zu 45 Mitarbeiter. Budgetverantwortung bis 20 Mio. €.

Methoden / Werkzeuge / Plattformen
O365 inkl. MS Project & MS Visio, Active Directory, Anwendungskenntnisse in SAP, MS Navision. Umfangreiche Kenntnisse in IT- und Telekommunikationstechnologien, TCP/IP und Content Networking, VoIP (CISCO), Jabber; Videoconferencing Polycom, IT Infrastruktur (LAN/WAN, Security, etc.), ITIL Service Prozesse, Network Service inkl. UserHelpdesk, Remedy ITSM, Jira, HiPath 3000/4000, Radar-, Verteidigungs-u. Sicherheitstechnik, Clarity Tool, Sharepoint, NetMeeting, WebEx, Skype for Business, VM (ESX) & VDI, ServiceNow, BMC Remedy, Citrix, Netmail

Project history

04/2011 – 09/2012 T-Systems International GmbH, Rollout Manager WAN National • Planung, Umsetzung, Reporting und Controlling des WAN Teilprojektes in Koopertion mit Service Provider. • Kooperation mit Service Delivery und Sales • Abstimmung der Projektaktivitäten mit der Gesamtprojektleiter & Kunden • Abstimmung der Projektpriorität und der Ressourcensituation mit dem Gesamtprojektleiter • Erstellung Gewerksbeschreibung und Migrationskonzept • Changemanagement und Eskalationsmanagement Techn. Umgebung: Telekommunikation, IT Eingesetzte Tools: Microsoft Office 2007, Win XP, Outlook 2007, MS Project/Visio 2007, Sharepoint 04/2011 – 06/2012 WestLB AG, Düsseldorf, PMO, Consultant • PMO Organisation • Planung, Umsetzung, Reporting und Controlling von Projekte/Teilprojekte zusammen mit dem Provider. • Abstimmung der Projektaktivitäten mit den WestLB IT Bereichen • Abstimmung der Projektpriorität und der Ressourcensituation mit dem Gesamtprojektleiter • Projektunterstützung von IE8, Office2010 und Windows 7 Rollout weltweit • Portfoliomanagement & Eskalationsmanagement • Upgrades von SunSolaris und RedHat Server, Releasemanagement Techn. Umgebung: Bank, Telekommunikation, IT Eingesetzte Tools: Microsoft Office 2007/2010, Windows XP/7, Lotus Notes, MS Project/Visio 2007, Clarity 12/2010 – 04/2011 Siemens Enterprise GmbH, München, Projektmanager, Consultant • Projektsteuerung und Umsetzung beim Kunden • Erstellen der Projektplanung • Reporting des Projektfortschritts • Koordination Projektmeetings und Workshops • Überwachung von Zulieferern • Eskalationsmanagement Techn. Umgebung: Telekommunikation, IT Eingesetzte Tools: Microsoft Office 2003, MS Outlook, NetMeeting 06/2010 – 10/2010 Tech Data GmbH, München, Manager of Quality Service Desk EMEA, Interimsmanager • Reporting und Überwachung der Qualtität des Service Delivery EMEA • Koordination und Überwachung des Kundenservices • Prozessmanagement • Administration des Ticket Tool im Kundenservice EMEA • Eskalations- und Changemanagement • Projektbetreuung (z.B. Windows7 / Office2010 Rollout) Techn. Umgebung: Retail, IT Eingesetzte Tools: Office 2003, MS Sharepoint, Outlook, Active Directory 04/2010 – 06/2010 Deutsche Bank AG, Frankfurt, Programmanager IT Infrastruktur EMEA, Consultant • EMEA Programmanagement • Überwachen der EMEA DB IT Infrastrukturprojekte & Geschäftsentwicklung-DB IT Governance • Erstellung und Pflege von Projekt Dokumentationen • Projekt Reviews • Projekt- bzw. Programmberichtswesen • Überwachen des Eskalations-, Issue- und Riskmanagement • Vorbereitung des Program Steering Komitees • Überwachung der Projektfinanzen inkl. dessen Berichtswesen • Durchführung von Lokations Begehungen • Sicherstellung von Unternehmensrichtlinien Techn. Umgebung: Bank, IT Eingesetzte Tools: Office 2007, MS Sharepoint, Lotus Notes, Clarity Berichtswesen 03/2009 – 10/2009 EADS Deutschland GmbH, Unterschleissheim, Rollout / Implementation Managerfür Innenmisterium Saudi-Arabien, Consultant • Verantwortlich für alle Rollout Aktivitäten während der Projektlaufzeit • Erstellung und Aktualisierung von Arbeitspaketen und deren Struktur • Planung der Rollout Aktivitäten des Grenzabsichrungsprojektes in Riyadh • Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen, wie Logistik,Training, Technik • Koordination und Einsatzplanung von Sublieferanten, Lieferanten, Kunden. • Mitarbeit im PMO: Ausarbeitung der Vertrags SLA’s, des Vertragswerkes zwischen EADS und Saudi-Arabien • Schnittstelle zwischen Rollout Team und anderen Projektbeteiligten • Unterstützung Bereichsleitung Rollout Techn. Umgebung: Verteidigung und Sicherheit, Grenzabsicherung durch Radartechnologie Eingesetzte Tools: Microsoft Office 2003, MS Project 2007, Radar-und Überwachungstechnik 09/2008 – 03/2009 Siemens AG, Frankfurt, Rollout Projektmanager Deutsche Bank, Consultant • Projektsteuerung und Umsetzung beim Kunden • Erstellen, Prüfung und Beauftragung von Angeboten • Controlling, Reporting und Dokumentation des Projektfortschritts sowie Projekt Reviews • Release-, Asset- Kapazitäts- sowie Changemanagement • Aktualisierung von Netzwerkdokumentation • Unterstützung des Key Account und des Kunden PMO • Mitglied im Steering Komitee Deutsche Bank • Organisation von Kunden Workshops und Lokationsbegehungen sowie Installationsabnahmen • Steuerung interner und externer IT-Dienstleister (Einsatzplanung) Techn. Umgebung: Telekommunikation, Bankgewerbe Eingesetzte Tools: Microsoft Office 2003, MS Outlook, Siemens HiPath 3000/4000 03/2008 - 07/2008 Bayer Business Services GmbH, Leverkusen, Berater Prozessmanagement, Consultant • Qualitäts- und Prozess Management ITIL (Analyse, Planung und Einführung) • Einführung Prozess „Wissensmanagement“ • Pflege Wissensdatenbank sowie Migration von Unternehmensdaten • Durchführung von Workshops Techn. Umgebung: IT/Telekommunikation, Pharma Industrie Eingesetzte Tools: Lotus Notes, MS Office 2003 und MS Visio 05/2007 – 02/2008 Schuck Communications, S.A., Dominikanische Republik • Firmengründung mit Sitz in Lateinamerika als Schnittstelle für europäische Firmen mit Geschäftstätigkeiten in Lateinamerika • Organisatorischer Aufbau • Kunden – und Projektakquise • Gespräche mit Kammern und Organisationen Techn. Umgebung: IT/Telekommunikation, Customer Services Eingesetzte Tools: MS Outlook, MS Office 2003 03/2007 - 04/2007 BKS Sattronix, Bad Salzuflen (freiberuflich auf Vertragsbasis) • Unterstützung des Geschäftsführers im Projektmanagement und Kundenservice • Organisation der Abteilung Projektmanagement • Nationales- und Internationales Projektmanagement, Eskalations- management, Kunden- und Projektakquise • Projektcontolling 04/2003 – 12/2006 Hughes Network Systems Europe GmbH, Griesheim-Senior Programm - Projektmanager • Key Kundenbetreuung (GM Europe), Sales • Internationales Projektmanagement EMEA sowie Projektcontrolling mit SAP • Betreuung und Verhandlung mit Zulieferer • Kundenrollout europaweit • Koordination der internen Matrix Ressourcen sowie Prozess Management • Bearbeitung von Kunden Eskalationen (SLA) • Englische Vertragsgestaltung 11/2002 - 03/2003 PC Spezialist Franchise AG, Bielefeld - Chief Technology Officer, Technischer Leiter IT • Leitung Geschäftsbereich Internal Services als Profit Center • Disziplinarische Leitung von 7 Mitarbeiter • Verantwortung der WAN/LAN-Netzwerktechnologie für Deutschland, Österreich und Luxemburg (Client/Server, Switch, Firewall, etc.) • Koordination und Neustrukturierung des unternehmensweiten Helpdesk • Betreuung der Lotus Notes Datenbanken und der Windows Betriebssysteme • Evaluierung & Technische Betreuung der Warenwirtschaft (Navision) • Applikationsmanagement • Technische Unterstützung und Beratung des Vorstandes • Budgetverantwortung Profit & Loss (250.000 EUR) • Unternehmensprozessanalyse sowie –implementierung basiert auf ITIL 11/2001 - 11/2002 COLT Telecom, Frankfurt, Bereichsleiter Customer Service Center, Logistik & Implementation Management • Disziplinarische Leitung von 9 Mitarbeitern (Administratoren, Consultants) • Verantwortung von Ordereingang, Ordermanagement, Logistik, Pressional Service (Consultants, IT-Projektleiter) sowie interner Helpdesk • Ressourcenplanung und -koordination • Technische Koordination und Konzepterstellung bei Kundenanfragen, Systemlösungen der Internettechnik, technischer Service (Key Accounting) • Koordination und Überwachung von Kunden Roll-out’s, Service Level Agreements (SLA’s) • Erstellung von Kundendokumentationen (Betriebshandbuch und Pflichtenheft) • Mitarbeit bei Security Projekten (IDS, DMZ, FW) • Unterstützung / Mitarbeit bei Marketing- und Salesaktivitäten (Customer Services) • Nationales und internationales Prozessmanagement • Management Internet Hosting Center 11/1999 - 10/2001 COLT Telecom, Frankfurt - Leiter Internet Projekte • Aufbau von Internet Hosting Centers in Frankfurt, Berlin und Hamburg inkl. der Netzwerkstrukturen, Fibreanbindung sowie Implementierung der SDH/PDH Technik • Budgetverantwortung von 20 Mio. EUR pro Projekt • Ressourcenplanung und deren Koordination (fachliche Verantwortung für 40 Mitarbeiter) • Aufbau und Leitung der Abteilung Projektmanagement • Erstellung von wöchentlichen Berichten für Bereichsleitung und Colt Europazentrale in London • Teilnahme an nationalen sowie internationalen Meetings (Bereichsleiter-Meetings, Abstimmungsmeetings in London, Projektmeetings) • Interkulturelle Projekterfahrungen • Vergabeverhandlungen mit Generalunternehmer/Lieferanten • Kontakte zu Behörden und Kunden • Mitarbeit bei Konzeptionen der Netzwerktechnik/Fibreanbindung • Mitarbeit bei Firmenstrategien / Businessplan der Bereichsleitung 07/1994 – 10/1999 IBM, Mainz - Prozessingenieur, Disk Engineering Service 2 • Spezialist für Produktneueinführung • Qualitätssicherung, Überwachung der Qualitätsstandards, Einführung, Betreuung, Systempflege und Evaluation eines Testsystems (Qualifikationsversuche starten und betreuen; Durchsicht der Versuchsdaten) (EN, DIN) • Installation neuer Hardware-/Softwarekomponenten, die ein neues Server-Produkt betreffen sowie Produktionsplanung • Erarbeitung höherer Produktivität durch Reduktion des Festkopf-Verbrauches • Teilnahme an Produktionsabsprachen, Produktmeetings, PSO-Meetings, Arbeitssicherheitsausschuß, Sicherheitsbeauftragten-Meeting); Sicherheitsrundgänge • Mitglied im Nachwuchsförderungsprogramm

Time and spatial flexibility

keinerlei Ortsbeschränkungen

Other

Mit über 25 Jahren Berufserfahrung in der IT & Telekommunikation, habe ich mittlerweile in vielen Branchen (Automotive, Chemie/Pharma, Banken/Finanzdienstleistung, Telekommunikation, Retail sowie Luftfahrt, Sicherheit & Verteidigung) nationale und internationale Erfahrungen und Kenntnisse als Programm Manager, Senior Projektleiter, sowie als Technischer Vorstand/Leiter IT, gesammelt.

Herausfordernde Projekte der IT/Telekommunikation (Carve-In/Out, Transformationen, Rollout LAN/WAN, Infrastruktur, etc.) waren auf nationaler und internationaler Ebene stets zur Kundenzufriedenheit durchgeführt worden. Unter anderem waren dies Projekte der Transformationen bei MAN Truck & Bus (Netzwerk Service und Mail Cloud), bei Fresenius Netcare (IT Service Transformation), Airbus Defence & Space (Netzwerk Service Transformation) sowie einige Carve-Outs von EADS zu Airbus Group (Stream Infrastruktur LAN/WAN), von Vattenfall (3000 Mitarbeiter) zu LEAG (IT Infrastrukur & Applikationen), oder von Airbus Defence & Space (2.000 Mitarbeiter) zu Hensoldt Sensors GmbH (Stream WAN/LAN) sowie von Innogy zu EON (Stream Workplace/O365).

Mit meinen Sprachkenntnissen in Englisch (fließend), Spanisch (fließend) und Deutsch als Muttersprache, war es stets von Vorteil internationale bzw. multikulturelle Programme/Projekte in EMEA, Saudi-Arabien und Lateinamerika zu leiten.

Seit meiner Berufsausbildung bei Telekom AG in Frankfurt und meinem Studium der Nachrichtentechnik, war ich stets in der IT/Telekommunikationsbranche tätig. Auf meinem Berufsweg habe ich mich als Senior Projekt-/Programmanager in der IT spezialisiert.

Meine Projekte bzw. Programme führe ich strukturiert nach ITIL und PRINCE2 (zertifiziert), und handle dabei stets unternehmerisch orientiert.

Contact form

Contact details