Profileimage by Benjamin Kamien Geschäftsführender Gesellschafter und Projektmanager from Wesseling

Benjamin Kamien

available
Contact

Last update: 15.01.2021

Geschäftsführender Gesellschafter und Projektmanager

Company: techperts project management GmbH
Graduation: Master oft Arts - IT Management
Hourly-/Daily rates: show
VB
Languages: German (Native or Bilingual) | English (Limited professional) | French (Limited professional) | Spanish (Limited professional)

Attachments

Angebot Benjamin Kamien - techperts project management.docx

Skills

  • SAP Bank Analyzer
  • SAP BW
  • SAP GUI
  • MS-Office Suite 2003/2007/2010/2013/2016/2019
    • Insbesondere MS-Excel inklusive S-Verweisen und Pivot-Tabellen
  • MS-Sharepoint 2010/2013/2016/2019
  • MS-Project 2010/2013/2016
  • JIRA
  • Confluence 
  • BMC Remedy
  • ServiceNow
  • CA Clarity PPM
  • Providermanagement: DXC, IBM, EMC, ATOS
  • GPM Vorgehensmodell
  • Microsoft SCCM
  • HP Application Lifecycle Management
  • Windows 2000/XP/Vista/7/8/10
  • Windows Server 2003/2008
  • HP ArcSight ESM
  • Mobile devices, Blackberry, WinMobile, iOS, Android
  • CRM-Systeme: (salesforce, GenesisWorld, netsuite)

Project history

07/2019 - Present
Projektleitung im Regulatorik Umfeld eines Finanzdienstleisters
Bank (Bonn) (>10.000 employees)
Banks and financial services
  • Projektleitung von ~100 Personen und Projektbudget > 10 Mio. €
  • Projektthemen: Re-Integration, Sicherstellung der Datenbasis für sämtliche SAP Bank Analyzer Feeds zu einer weiteren Bank, Koordination der Feed Anpassungen
  • Schnittstelle zwischen anfordernden Fachbereich und IT-Bereich
  • Applikationen: SAP Bank Analyzer
  • SAP Bank Analyzer und SAP Business Warehouse Rolloutskills
  • Sicherstellung der Datenqualität des CRES und FDW-Feeds
  • Erstellung von Arbeitspaketen und Klärung der Verantwortlichkeiten innerhalb des Bereichs
  • Tracking der Meilensteine und des Fortschrittsgrads
  • Reporting in Form von Forecasting, Ist-Stand und Verbrauch für das Management (Tools:Clarity, Excel, SAP)
  • Koordination der Dokumentation der im Release angepassten Inhalte

01/2018 - 06/2019
Projektleitung im Regulatorik Umfeld eines Finanzdienstleisters inklusive Reporterstellung und -lieferung an den Regulator
Bank (Bonn) (>10.000 employees)
Banks and financial services
  • Projektleitung von ~30 Personen und Projektbudget > 5 Mio. €
  • Projektthemen: Sicherstellung des Reportings und Datenqualitätsmanagement via SAP Business Warehouse
  • Schnittstelle zwischen anfordernden Fachbereich und IT-Bereich
  • Applikationen: SAP Business Warehouse
  • SAP Business Warehouse Rolloutskills
  • Erstellung von Arbeitspaketen und Klärung der Verantwortlichkeiten innerhalb des Bereichs
  • Tracking der Meilensteine und des Fortschrittsgrads
  • Reporting in Form von Forecasting, Ist-Stand und Verbrauch für das Management (Tools: Clarity, Excel, SAP)
  • Koordination der Dokumentation Erstellung der im Release angepassten Inhalte

04/2016 - 12/2017
Projektleitung innerhalb diverser Projekte im Regulatorik Umfeld eines Finanzdienstleisters inklusive Reporterstellung und -lieferung an den Regulator
Bank (Bonn) (>10.000 employees)
Banks and financial services
  • Projektleitung von ~50 Personen und Projektbudget > 5 Mio. €
  • Projektthemen: Risikocontrolling, Management-Informationssysteme, Kontoscoring, Kundenrating, Entflechtung, Scoring, Geldmarktstatistik und Re-Integration
  • Applikationen: SAP Bank Analyzer / Management Informations Systeme (MIS)
  • Schnittstelle zwischen anfordernden Fachbereich und IT-Bereich
  • Beratung zu IT-Architekturen, Integrierte Finanz- und Risikoarchitektur inklusive Aufbau dieser
  • SAP Bank Analyzer & MIS Rolloutskills
  • Aufbau eines zentralen Konfigurationsmanagements für den Regulatorik-Bereich
  • Organisatorische Restrukturierung des betrieblichen Übergabeprozesses
  • Erstellung von Arbeitspaketen und Klärung der Verantwortlichkeiten innerhalb des Bereichs
  • Tracking der Meilensteine und des Fortschrittsgrads
  • Reporting in Form von Forecasting, Ist-Stand und Verbrauch für das Management (Tools: Clarity, Excel, SAP)

01/2016 - 04/2016
Teilprojektleitung eines Kostensparprojekts in der Finanzbranche
Bank (Frankfurt) (1000-5000 employees)
Banks and financial services
  • Tracking identifizierter Maßnahmen
  • Wöchentliche Abstimmung unternehmensweit mit den Ressortleitern
  • Reporting- und Präsentationserstellung für das Management

09/2015 - 12/2015
Stellvertretender Projektleiter eines Audit-Projekts in der Finanzbranche im Bereich IT Infrastruktursicherheit
Bank (Eschborn) (>10.000 employees)
Banks and financial services
  • Kommunikation sowohl mit Dienstleistern und Lieferanten als auch unternehmensintern auf globaler Ebene
  • Providermanagement (u.a. DXC, IBM, EMC, ATOS)
  • Rollout-Planung, -Steuerung und -Monitoring im Schnittpunkt zwischen Engineering-, IT-Sicherheits-, und Infrastrukturbetriebsfunktionen
  • Meilensteinplanung, proaktives Tracking der Meilensteine und des Fortschrittsgrads
  • Reporting in Form von Forecasting, Ist-Stand und Verbrauch, sowohl für das Management als auch teamintern
  • Vorbereitung und Durchführung diverser Jour-Fix

04/2014 - 08/2015
Governance eines internationalen IT-Providers für ein global agierendes Unternehmen in der Finanzbranche
Bank (Eschborn) (>10.000 employees)
Banks and financial services
  • Providermanagement der IBM und ATOS
  • Governance und Koordination von ca. 150 laufenden Projekten, Budget ca. 30 Mio. €
  • Erster Eskalationsinstanz für sämtliche projektspezifischen Themen
  • Managementreporting über das Projektportfolio, Risk, Issues und den Fortschrittsgrad
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Senior Management Präsentationen für das jährliche Service Evaulation Meeting
  • Wöchentliche Abstimmungen mit dem Management
  • Vorbereitung und Durchführung diverser Jour-Fix

06/2014 - 03/2015
Projektmanagement einer dedizierten IT-Vorstandsinfrastruktur eines weltweit agierenden Finanzdienstleisters
Bank (Eschborn) (>10.000 employees)
Banks and financial services
  • Aufbau einer separaten IT-Vorstandsinfrastruktur im Rahmen eines IT-Outsourcings
  • Koordination des Hardwareals auch Softwarerollouts
  • Tracking des Fortschrittgrads und der Meilensteine
  • Tracking der Rolloutmaßnahmen in diversen Tools
  • Eskalationsmanagement

Contact form

Contact details