Profileimage by Friedhelm Luetz Special Interim Manager, Interim Manager, Gesamtverantwortlicher Bauherrenvertreter from Bonn

Friedhelm Luetz

available
Contact

Last update: 03.07.2020

Special Interim Manager, Interim Manager, Gesamtverantwortlicher Bauherrenvertreter

Company: modus.one Moderation and Management GmbH
Graduation: Diplom Betriebswirt, FH Köln / Master of General Management, Sankt Gallen, Diplom Bauingenieur, Bundeswehr
Hourly-/Daily rates: show
Verhandelbar, Honorar kann je nach Projektumfang variieren, Pauschalierung ist möglich.
Languages: German (Native or Bilingual) | English (Limited professional)

Attachments

KOMPETENZPROFIL 2022 02 02.pdf
LEBENSLAUF 2022 02 02.pdf

Skills

Special Interim ManagerInterim Manager, Firefighter / Projektkrisen, Interim CEO
Spezialgebiet: Gesamtverantwortlicher Bauherrenvertreter im Gewerbe- Bildungs- und Industriebau
                                                            
Die gesamtverantwortliche Umsetzung von komplexen Projekten ist die Kernkompetenz von Luetz seit 25 Jahren. Projekte als gesamtverantwortlicher Bauherrenvertreter, im Gewerbe- Bildungs- und Industriebau, sind sein Spezialgebiet.
                                                            
90% aller Projekte scheitern in der Umsetzung. Die meisten Unternehmen sind für Sonderprojekte und Transformationsprojekte organisatorisch, methodisch sowie mental schlecht aufgestellt.
Als ehemaliges Mitglied einer militärischen Spezialeinheit hat Luetz, schon sehr früh, gelernt mit besonderen Herausforderungen und Krisen umzugehen und dennoch den Erfolg des Projektes sicherzustellen. Heute nutzt er diese Erfahrung, um wichtige unternehmensstrategisch Projekte erfolgreich umzusetzen. Hierbei übernimmt er die Gesamtverantwortung für die erfolgreiche Umsetzung des Projektes. Luetz sorgt dafür, dass das Projekt erfolgreich abgeschlossen wird. 
  • Die Mitglieder des Projektes bewahren, auch in der Krise, unter Feuer, Ruhe und Überblick.
  • Die Unternehmen eignen sich eine mentale Härte in der Umsetzung des Projektes an.
  • Das Projekt wird erfolgreich umgesetzt und vollständig abgeschlossen.
  • Das Projektteam leistet einen wesentlichen Beitrag zur Zukunftssicherung des Unternehmens.
  • Wichtige Megatrends unserer Zeit werden bei der Umsetzung des Projektes berücksichtigt
Von der Entwicklung wettbewerbsfähiger Prozesse bis hin zur verantwortlichen Realisierung und Inbetriebnahme von zukunftsfähigen und nachhaltigen Office- Produktions- und Logistik Arbeitswelten, unterstützt er seine Mandanten mit agilen Projektmanagement Methoden. 
Als zertifizierter Management Consultant öffnet er den Blick für relevante Megatrends wie Digitalisierung, KI, disruptive Entwicklungen, Globalisierung, Fachkräftemangel und Wertewandel. Konsequent hinterfragt er den ungeschminkten Status-Quo und die Wettbewerbsfähigkeit seiner Mandanten und erarbeitet mit Ihnen gemeinsam passende Entwicklungsszenarien. Die Parallelität und Geschwindigkeit dieser Megatrends, benötigt zunächst einen genrealistischen, querdenkenden, strategischen und gut moderierten Prozess, erst zu einem späteren Zeitpunkt macht der temporäre und gezielte Einsatz von Fachspezialisten Sinn. Der kulturelle Wandel im Unternehmen ist Erfahrungsgemäß eine der größten, aber auch schönsten, Herausforderungen. Denn der Mensch ist und bleibt auch in Zukunft die wichtigste Konstante, bei diesen komplexen, kreativen und stetigen Weiterentwicklungen. Luetz versteht es mit Empathie und dennoch der gebotenen Stringenz den kulturellen Veränderungsprozess zu moderieren und die multiplen Projekte, zur Zukunftssicherung des Unternehmens, voranzubringen.

Zudem besetzt Luetz als Interimsmanager ein Spezialgebiet als gesamtverantwortlicher Bauherrenvertreter. Seit 25 Jahren arbeitet er mit führenden Architekten und Ingenieuren zusammen und versteht es die Planungs- und Ausführungsteams auf Höchstleistung zu trimmen. Gerade hier führt die ergänzende Leadership Kompetenz, des Querdenkers und Impulsgebers, regelmäßig zu herausragenden Ergebnissen. Im deutschsprachigen Raum gilt er als einer der führenden Bauprozess-Experten.

ERFAHRUNGEN, SPEZIALISTENSKILLS, SPEZIALKENNTNISSE
  • Gesamtverantwortliche Bauherrenvertretung – 25 Jahre
  • Verantwortliches Real Estate Prozess- und Projektmanagement - 25 Jahre
  • Organisationsentwicklung / Change Management - 20 Jahre
  • Moderation / Mediation - 20 Jahre
  • Innovationsmanagement - 15 Jahre
  • Interim Management - 15 Jahre
  • Agiles Projektmanagement - 15 Jahre
Spezialkenntnisse:
  • Transformation der Arbeit / New Work
  • Digitale Transformation
  • Megatrends
  • Systemisches Management
  • Agile Unternehmens- und Projektführung
  • LEAN Bauprozess
  • Facility Management
  • Krisenmanagement / Firefighting
  • Qualitätsmanagement
  • LEAN
  • SCRUM
  • SIX SIGMA
  • KAIZEN
  • KANBAN
  • Nachhaltigkeitsstrategien

Project history

2016 bis heute modus® Moderation und Management GmbH / Geschäftsführender Gesellschafter
Zertifiziertes Management für die Umsetzung von gewerblichen und industriellen Projekten
Interim Manager / Gesamtverantwortlicher Bauherrenvertreter / Projektmanager

Projekt: CONDAIR Group AG, Deutschland und Schweiz
Luft- und Beleuchtungstechnik, weltweit, Umsatz 330 Mio. CHF / 700 MA
  • Projektleitung bei der Inbetriebnahme des neuen Werkes in Norderstedt
  • Projektleitung bei sämtlichen Transferprojekten
  • Umstrukturierung der Abteilungen inklusive Arbeitsplatzverlagerungen
  • Prozess Gestaltung in der Produktion und Logistik
  • Change-Management bei der Einführung des New Work Konzeptes
  • Konfliktmoderation zwischen Abteilungen und Funktionen
  • Entwicklung und Implementierung der Condair Academy am Standort Norderstedt
  • Optimierung der Produktions- und Logistik Einrichtungen
  • Entwicklung und Umsetzung von NewWorkCulture@condair
  • Vorbereitung, Planung und Umsetzung des neuen Headquarter in der Schweiz
  • Unterstützung bei der Einführung der neu Entwickelten B to C Produkte
  • Entwicklung und Umsetzung eines global Projektcontrollings
  • Organisation von Grossgruppenkonferenzen und Workshops
  • Mitwirkung in den Vorstands- und Verwaltungsratssitzungen
  • Coaching diverser Führungskräfte bei der Übernahme von Linienfunktion und im Projektmanagement
  • Projekt Feuerwehr
2014/2017 modus® Moderation und Management / Inhaber und Geschäftsführer
Zertifiziertes Management für die Umsetzung von gewerblichen und industriellen Projekten
Interim COO / Interim Management / Bauherrenvertreter / Projektmanagement

Projekt: CONDAIR Operations GmbH, Hamburg / EMEA 18 Mio. €
Luft- und Beleuchtungstechnik, weltweit, Umsatz 330 Mio. CHF / 150 MA
  • Planung und Realisation der Zusammenführung von vier europäischen Montagestandorten an einen einzigen neuen Produktions- und Logistikstandort für den europäischen Markt in Norderstedt Schleswig-Holstein
  • Moderation zur Definition des Nutzerbedarfs der Condair Group für die Standorte Hamburg sowie das neue Headquarter in Pfäffikon SZ, zusammen mit den Fachbereichs-Verantwortlichen als Basis für die Vorprojekte.
  • Innerhalb des Vorprojektes, Festlegung des zeitlichen Rahmens bezüglich Planung, Realisierung und Inbetriebnahme inklusive Meilensteinplanung sowie Festlegung der Projektkosten und der Lebenszykluskosten.
  • Evaluation und Bewerten von möglichen Standorten in Norddeutschland und der Zentralschweiz mit dem Kernteam der Condair Group sowie Vorbereitung der Entscheidungs-Empfehlungen inklusive Teilnahme an Entscheidungssitzungen im Condair Verwaltungsrat.
  • Federführend in der Planung und Abwicklung der Land-Kaufverhandlungen inklusive Mitwirkung bei der Beurteilung / Erstellung der benötigten Kaufverträge.
  • Evaluation und Bewertung des Realisierungspartners für den Neubau in Norderstedt sowie Vorbereitung der Entscheidungs-Empfehlung inklusive Teilnahme an Entscheidungssitzungen im Condair Verwaltungsrat.
  • Aufbau eines Projekts spezifischen Risikomanagements, verantwortliches Controlling sämtlicher Maßnahmen und Ergebnisse.
  • Plausibilisierung der bautechnischen und architektonischen Entwürfe im Rahmen der vorgelegten technischen Planung.
  • Prüfen und Plausibilisierung der Ausführungsspezifikationen im Rahmen der Auswahl von Gewerk-Partnern inklusive Beteiligung an Endverhandlungen im Auftrag des Bauherrren.
  • Eigenverantwortliche Vergabe von Bau- und Lieferleistungen sowie detaillierte Leistungsüberprüfungen vor Freigabeempfehlungen von Fakturen.
  • Federführend in der Aufstellung und Verfolgung des Finanzierungsrahmens zur Sicherstellung der Liquidität des Bauprojektes.
  • Erstellen, Kontrollieren und Fortschreiben des Budgets inklusive Statusreport an den Shareholder.
  • Vorbereitung und Koordination diverser Transfers aus den alten Produktionsstandorten.
  • Vorbereitung und Koordination der Inbetriebnahme des neuen Werkes
  • Projekt wurde 2 Monate vor dem Zieltermin fertiggestellt. Das Projektbudget wurde um 1,5 Mio.  unterschritten.
  • Eines der Energie effizientesten Industriegebäude in Europa wurde mit modernsten Methoden des Projektmanagements realisiert.


2002/2016 Vorstand / CEO
Bauen mit Werten Deutschland AG, Bonn
Baumanagement, Deutschland, Umsatz 100 Mio. € / 250 MA
  • Eigenverantwortliche Leitung der AG
  • Flächendeckender Aufbau von 40 Prozessteams in Deutschland
  • Aufbau, Schulung und Qualitätssicherung bei 650 Partnerunternehmen zur Absicherung der Bauprozesse
  • Entwicklung verschiedener prozessoptimierter Planungs- und Bauabwicklungsverfahren
  • Entwicklung- und Umsetzung agiler Bauabwicklungsmethoden
  • Etablierung von LEAN in sämtlichen Bauprojekten
  • Umsetzung von ca. 120 Bauprojekten im gewerblichen und industriellen Bereich
  • Wahrnehmung der Organpflichten im Zusammenhang mit der Hauptversammlung
  • Berichtspflichten gegenüber dem Aufsichtsrat
  • Wahrnehmung der Organisationspflichten
  • Sicherung der Einhaltung der Compliance
  • Sicherung der Einhaltung sonstiger Pflichten im Vorstandssektor
  • Strategische Entwicklung des Unternehmens


1996/2002 Geschäftsführer / Interims- und Projektmanagement / Bauherrenvertretung für gewerbliche und industrielle Projekte
Luetz Baumanagement, Bonn
Baumanagement, Deutschland, Umsatz 5 Mio. € / 50 MA
  • Leitung der Einzelfirma
  • Baumanagement, Projektsteuerung und Bauherrenvertretung bei diversen privaten und gewerblichen Bauprojekten.
  • Ableitung von LEAN Methoden auf Bauprozesse
  • Sicherstellung der Methodik im Baumanagement der Projekte
  • Qualitätssicherung
  • Schulung der im Baumanagement eingesetzen Mitarbeiter


1994/1996 Projektmanager
Allianz Real Estate AG, Köln
Versicherung / Immobilien, Deutschland, Umsatz 500 Mio. € / 90 MA
Projektmanagement bei diversen Sanierungs- und Renovierungsprojekten
  • Integrationsmanagement
  • Umfangsmanagement
  • Zeitmanagement
  • Kostenmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Personalmanagement
  • Kommunikationsmanagment
  • Risikomanagement
  • Beschaffungsmanagement

Time and spatial flexibility

Uneingeschränkt

Other

Vermögensschadenhaftpflichtversicherung HDI, Versicherungsnummer 1055737/258707, Versicherungssumme € 500.000.

Contact form

Contact details