GERHARD STAMM available

GERHARD STAMM

international erfahrener Interimmanager / Sanierung / Restrukturierung / Projektmanager / COO/CRO

available
Profileimage by GERHARD STAMM international erfahrener Interimmanager / Sanierung / Restrukturierung / Projektmanager / COO/CRO from Eusserthal
  • 76857 Eusserthal Freelancer in
  • Graduation: Dipl. Ing / MBA / Six Sigma Green Belt / SCRUM Master
  • Hourly-/Daily rates:
  • Languages: German (Native or Bilingual) | English (Full Professional) | Spanish (Full Professional)
  • Last update: 31.10.2020
KEYWORDS
PROFILE PICTURE
Profileimage by GERHARD STAMM international erfahrener Interimmanager / Sanierung / Restrukturierung / Projektmanager / COO/CRO from Eusserthal
ATTACHMENTS
CV - GERHARD STAMM

You need an account to view this information.

SKILLS
MS-Office, MS Project, BaaN, SAP Anwender, SAP Success Factor, Lotus Notes, 4Plan, Jira, CRM Zoho, Korn, Delphi, PDCA, SFM, VSM, 5W, 5S, SIPOC, SFTP, ERP
PROJECT HISTORY
  • 10/2020 - 10/2020

    • SYNCOTECH SPAIN / T2
  • Moderator / Beratung
  • Transformation
    - Wertstromaufnahme von drei Pilotwerken, Munition,Granaten und Fliegerbomben: VSM Analyse,
    Auswertung, Definition von Potentialen, Erarbeitung eines neuen Produktionskonzeptes und dessen
    Wirtschaftlichkeitsbetrachtung. Vorstellung der Ergebnisse an das Management und Abstimmung der
    weiteren Vorgehensweise.

    ADIENT / Johnson Control / Führender T1 Sitzlieferant der Automobilindustrie / JIS Werk Rastatt /
    Deutschland
    Projektdauer: (12/2019) Rastatt / Deutschland / Qualitäts. - Management / Fehleranalyse und
    Abstellprozess / Beratung
    Unterstützung in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner/ Korn Consulting bei der Analyse der
    Geschäftsprozesse eines Tier 1 / JIS Lieferanten für Mercedes Benz um aus dem Q-H:ELP Status 3
    herauszukommen
    - Statusaufnahme / Swot Analyse / Konzepterstellung

    SYNCOTECH SPAIN / T2 Lieferant in der Automobilindustrie. Hersteller von Spritzguss.- sowie verchromten
    Teilen / TRW Deutschland
    Projektdauer: (09/2019) Barcelona / Spanien / Qualitäts. - Management / Fehleranalyse und Abstellprozess
    / Beratung / Moderation & Training
    - Unterstützung im Quality Management bei der Anwendung von Problemlösungsmethoden
    - Unterstützung bei der Erstellung und Optimierung von 8D, 5W, Ishikawa Report´s

    MAHLE ist ein international führender Entwicklungspartner und Zulieferer der Automobilindustrie.
    Führungskräftetraining Vilanova / Spanien
    Projektdauer: (Drei Module / 2 Gruppen von je 15 Teilnehmern Zeitraum 8 Wochen 06/07/2019) /
    Moderator / Beratung
    - Führungskräftetraining für das mittlere Management
    - Kommunikation, Führung, Konfliktmanagement

    SCHALTBAU GmbH ist ein Hersteller von elektromechanischen Produkten für Verkehrstechnik und
    Industrieanwendungen. Das Unternehmen ist in über 100 Ländern der Welt vertreten - Unter diesem Motto
    entwickelt und fertigt die Schaltbau GmbH Gruppe elektromechanische Komponenten für Bahntechnik und

  • 10/2020 - 10/2020

    • WINDISCH S.A
  • Projektleiter
  • Nach der Analysephase aller Geschäftsprozesse des traditionsreichen katalanischen Familienunternehmens,
    Umsetzung der Neustrukturierung und Implementierung von Maßnahmen zur Verbesserung der Rentabilität.

    THYSSEN KRUPP / BILSTEIN Automobilzulieferer, Bilbao / Spanien. Umsatz 17Mio€,130MA
    Projektdauer: 6 Wochen (11/2009 - 12/2009) / Projektmanagement / München / Deutschland
    Teamarbeit Management Engineers / Stern Stewart / Thyssen Group / Bilstein Automobilzulieferer
    Baskenland/Spanien.
    - Ausarbeitung einer Fortführungsstudie der Geschäftsaktivitäten.

  • 10/2018 - 04/2019

    • Madrid / Spanien
  • Interim-Direktor Manufacturing / Neuausrichtung der Organisation und Prozesse
  • Industrie mit einem Jahresumsatz von (2017) 516,5Mio€ mit 3370 Mitarbeitern weltweit.
    Projektdauer: (10/2018 - 04/2019) Madrid / Spanien / Restrukturierungsmanager / CRO / Beratung
    - Projektunterstützung hinsichtlich der Umsetzung des Turnaround Planes
    - Konzepterstellung als Grundlage der zu umsetzenden Strategie
    - Vision / Verbindlichkeit aller Mitarbeiter / Kontrolle der Umsetzung
    - Einführung von Lean Prinzipien
    - Einführung einer PMO / Projektmanagement Organisation
    - Definition der Rollen/Verantwortlichkeiten eines Projektmanagers
    - Schnittstellenklärung zu Abteilung / Einführung von Qualitäts-Gates
    - Einführung eines Projektcontrolling (Termine / Kosten)




    BIOTRONIK ist eines der weltweit führenden Medizintechnik-Unternehmen für Herzrhythmus-Management
    und vaskuläre Intervention. Das Unternehmen ist in über 100 Ländern der Welt vertreten. Circa 9.000
    Mitarbeitern weltweit und einem Umsatz von über 1,3 Milliarden Euro.
    Projektdauer: (09/2017 - 09/2018 ) Berlin / Deutschland / Interim-Direktor Manufacturing / Neuausrichtung
    der Organisation und Prozesse
    Nach der Neuorganisation galt es, die Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu definieren,
    optimieren, implementieren und zu stabilisieren um eine Nachhaltigkeit zu erreichen.
    Darüber hinaus die Definition von Rollen und Verantwortlichkeiten in der Ablauforganisation mit dem Schwerpunkt
    zu den Support Abteilungen. Führen von 1200 Mitarbeiter, Definition und Einführung von Shop Floor
    Management. Definition von Berichtswesen sowie der Besprechungsorganisation in der Fertigung. Definition von
    Zielen in der Fertigung. Optimierung der Organisation im 3 Schicht Betrieb. Definition vom 3 Schicht Support

    ETO GRUPPE forschen, entwickeln und produzieren weltweit. Mit 1.800 Mitarbeitern ist die ETO GRUPPE
    international führend im Bereich der elektromagnetischen Aktorik und Sensorik, Druck-sensoren für die
    Fahrzeugtechnik und Systemkomponenten für Spezialbereiche des Maschinen- und Anlagenbaus.
    Niederlassung ETO Magnetic Polen / Wroclaw Umsatz 60Mio€, 480MA/
    Projektdauer: (04/2017 - 08/2107) / Wroclaw (Breslau) / Polen / Projektmanagement / Beratung
    Qualitätsverbesserungen und das Erreichen der Lieferantenbewertung von C nach A
    Projekt "Task Tracker"
    - Analyse und Kontrolle der Abarbeitung der Audit Maßnahmenpläne nach VDA 6.3 hinsichtlich Termine und
    Arbeitsinhalte sowie deren Umsetzung. Einführung von Shop Floor Management. Durchführung von
    Workshops sowie das Coachen und Trainieren von Mitarbeitern.

    THYSSEN KRUPP ELEVATORS ist eines der führenden Aufzugsunternehmen der Welt. Umsatz von 5,7 Mrd €
    und mehr als 47.000 MA an 900 Standorten. Niederlassung TkeMS / Mostoles / Spanien Umsatz 120Mio€,
    550MA/
    Projektdauer: (01/2017 - 03/2017) Mostoles / Spanien / Projektmanagement / Beratung
    Qualitätsverbesserung: Projekt "Präventiv Management"
    - Definition und Implementierung von klaren Prozessen bis hin zur Route Cause Analyse in den Abteilungen
    Kundenservice, Entwicklung und Konstruktion um die Kundenreklamationen signifikant und nachhaltig zu
    reduzieren

    DELPHI AUTOMOTIVE Technologieführer Tier 1 Zulieferer der Automobilindustrie. Umsatz 17MrdUSD circa
    127.000 Mitarbeiter. Niederlassung Delphi Powertrain System: Diesel System / Werk Barcelona / Spanien /
    Diesel Einspritzpumpen Umsatz 115Mio€, 640MA
    Projektdauer: 7 Monate (04/2016 - 11/2016) Barcelona / Spanien / Interim-Operations Manager / Face out
    Manager
    Leitung aller operativen Tätigkeiten im Werk, führen von mehr als 450 Mitarbeitern bis zur geplanten
    Werkschließung.
    - Koordinierung des Auslaufmanagements (Phase Out) hinsichtlich Produkte und Mitarbeitern
    Abstimmung aller Verlagerungstätigkeiten
    - Sicherstellung der Liefertermine und Qualität der Endkunden während der Verlagerung
    Unterstützung des Managing Direktor

  • 03/2015 - 11/2015

    • SEED Campus Madrid / Spanien
  • Interim-Werksleiter / CRO
  • MEGATECH INDUSTRIES, weltweit agierender Automobilzulieferer 2.000MA, 350Mio € Umsatz Niederlassung
    Bilbao / Spanien 38Mio€ Umsatz, 260 MA
    Projektdauer: 8 Monate (03/2015 - 11/ 2015) Bilbao / Spanien/ Interim-Werksleiter / CRO
    Übernahme operativer Verantwortung, Standortsicherung,
    - Unterstützung bei den Verhandlungen mit dem Betriebsrat hinsichtlich Projekte 2020
    - Implementierung des Megatech Produktionssystemes
    - Erreichen der Ziele im Forecast (2015)
    - Temporäre Leitung der Logistikabteilung (Ziel keine Sondertransporte, Optimierung der Planung und
    Disposition)
    - Operational Excellence, Optimierung und Verbesserung aller Produktionsthemen (Shop Floor Management,
    Lean Produktion). Reorganisation der Produktion (Personalanpassung) Qualitätsmanagement, Einführung
    eines Kostensenkungsprogrammes
    - Zusammenarbeit mit dem Landes-Verantwortlichen / Country Manager

    THYSSEN KRUPP ELEVATORS ist eines der führenden Aufzugsunternehmen der Welt. Mit einem Umsatz
    von 5,7Mrd € und mehr als 47.000 MA an 900 Standorten. Fort- und Weiterbildungszentrum Europa / Asien
    SEED Campus Madrid / Spanien
    Projektmanager / Coaching / Training / Seminare / Madrid/ Spanien
    Thyssen Krupp: Einführung und Coaching bei der Umsetzung von Lean Management Werkzeugen
    Workshops sowie Seminare:
    - TPM, KAIZEN (CIP), Value Stream Mapping
    - "T2 Management Seminare und Workshops"
    - Veränderungsmanagement / Coaching / Fehleranalyse und Behebung




    EUROPORTS ist eine internationale Gruppe führender Dienstleister in Europa, die Transport-und
    Logistiklösungen anbietet. Besonderer Fokus liegt dabei auf Terminals, Transport, Verzollung und
    Logistikverträgen mit verschiedenen Branchen. Niederlassung Rostock / Deutschland.
    Trainer / Lean Six Sigma, Operational Excellence Seminar / Rostock / Deutschland
    - 3-Tage-Workshop: Lean Six Sigma
    - Was ist Lean Six Sigma?
    - Die sieben Arten von Verschwendung
    - LEAN Management
    - Kontinuierliche Verbesserungsprozesse (KVPs / Kaizen)
    - Qualitäts.- Lean Werkzeuge Anwendung, wie 8D, PDCA, SFM, VSM, 5W, 5S, SIPOC, etc

  • 01/2014 - 07/2014

    • Krimpen / Holland / Madrid / Spanien
  • Projektmanagement+Trainer+Coach
  • THYSSEN KRUPP ELVATORS ist eines der führenden Aufzugsunternehmen der Welt. Mit einem Umsatz von
    5,7 Mrd€ und mehr als 47.000MA an 900 Standorten. Niederlassungen Spanien und Holland
    Projektdauer: 7 Monate (01/2014 - 07/2014) Krimpen / Holland / Madrid / Spanien
    Projektmanagement+Trainer+Coach
    - Einführung eines Produktionssystemes. Festlegung und Implementierung von Pilotprojekten in Holland und
    Spanien
    - Training und Coaching der Mitabeiter in der "Lean Management Philosophie"

    MAGNA ist ein führender, weltweit agierender Automobilzulieferer 121.000MA, 8,3 Mrd USD Umsatz.
    Niederlassung der Magna Interior & Exterior Automotive Eybl GmbH, S.com
    Vilafranca / Spanien 180MA circa 30Mio€ Umsatz
    Projektdauer: 12 Monate (01/2013 - 12/2013) Barcelona / Spanien / Interim- Restruction Manager / CRO
    - Ausarbeitung eines Sanierungs- und Restrukturierungsplanes und Umsetzung
    - Einsparung von 10% der Belegschaft
    - Kostenpotentiale von ca. 250.000 EUR identifiiziert und Aktionsplan implementiert
    - Sicherstellung von Lieferterminen (Lagerbrand hat zu keinem Bandstillstand bei Kunden geführt
    - Werk wurde 12/2014 geschlossen und alle Aktivitäten verlagert
    - Ausarbeitung und Unterstützung eines Verlagerungplanes bzw. Schliessungsszenarien
    - Vorgespräche mit Rechtsanwälten hinsichtlich Schliessungsszenarien und dessen Umsetzung

    VW Konzern / Beratungsunternehmen Management Engineers / Werk SEAT einer der größten
    Automobilhersteller in Spanien. 4,1 Mrd€ Umsatz mit ca. 10.400MA
    Projektdauer: 7 Monate (04/2012- 01/2013) / Barcelona / Spanien / Projektmanagement /
    Beratung / Effizienzsteigerung im indirekten Bereich
    - Vorgehensweise: Über eine Standardfunktionsmatrix wurde die "Ist"-Aufnahme aller Tätigkeiten mit
    Zeitaufwendungen registriert. Diese wurden an Standards gespiegelt. Daraus wurden erste Ansätze zur
    Prozess- und Strukturoptimierung abgeleitet und Quick Wins definiert. Durch Validierung von Ergebnissen
    und Tätigkeitsbereichen wurden die Aufwandstreiber ermittelt und Optimierungsansätze in mehreren
    Workshops durchgesprochen und Maßnahmen abgeleitet.
    - In diesem Zusammenhang wurden 14 Handlungsfelder definiert. Ich hatte die direkte Verantwortung von 2
    Handlungsfeldern: Werkservice und Produktionsservice / Instandhaltung und begleitete ein weiteres
    Handlungsfeld der operativen Logistik. Anzumerken wäre, dass die Handlungsfelder operative Logistik und
    Produktionsservice nach eingetragenen Tätigkeiten (Personen por Jahr) mit den zwei höchsten Aufwänden
    eingeordnet wurde und daher den höchsten Stellenwert im Projekt hatten.

  • 06/2010 - 08/2010

    • BOMBARDIER AG / ROI Management
  • Consulting / Lead Engineer, Zürich, Schweiz Weltmarktführer in der Bahntechnologie
  • Bahntechnologie. Umsatz des Konzerns 1.800Mio€, 22.000 Mitarbeiter weltweit. Niederlassung Zürich /
    Schweiz
    Projektdauer: 3 Monate (06/2010 - 08/2010) / Lead Engineer / Zürich / Schweiz
    Analyse und Beseitigung von Qualitätsproblemen, Führung,Unterstützung sowie Koordination aller
    technischen Abteilungen (Entwicklung in Wien, Produktion in Berlin, Projektmanager in Spanien sowie
    China)
    - Ursachenforschung / Root-Cause-Analyse
    - Ursachenerkennung und Implementierung von Lösungsvorschlägen
    - Vertretung des Unternehmens nach aussen (Kunden und Stakeholders)
    - Planung und Koordinierung eines "Retrofit" Programms
    - Ausarbeitung von Dokumentation "lessons learned" und Einführung von vorbeugenden Maßnahmen

  • 05/2009 - 12/2009

    • Barcelona / Spanien
  • Interim-Geschäftsführung CRO / Restructurierung und Reorganisation
  • BARCA FASHION STORE: Konsumgüterindustrie, Textilartikel / Barcelona / Spanien.
    Projektdauer: 3 Monate (05/2009 - 12/2009) / Projektmanagement / Barcelona / Spanien
    Start up / Aufbau Logistikkette für den Vertrieb der Modekollektion von Barça Fashion Store national über
    Bodiga Barça, El Corte Inglés und international über B2C / www.barca-fashion.com

    LEONI weltweit führenden Anbieter von Drähten, optischen Fasern, Kabeln, Kabelsystemen und der
    dazugehörigen Dienstleistungen für die Automobilbranche sowie weitere Industrien Niederlassung Leoni
    Furas Piera / Spanien Umsatz 32Mio€, 350MA
    Projektdauer: 10 Monate (05/2008 - 03/2009) Barcelona / Spanien / Interim-Geschäftsführung CRO /
    Restructurierung und Reorganisation
    - Reorganisation der spanischen und marokkanischen Geschäftsaktivitäten an mehreren Standorten




    - Durchführung von Produktverlagerungen
    - Forcierung des Turn Around durch Erstellung eines kostenbewussten und prozessorientierten Business
    Plans
    - Einführung klarer Strukturen, Prozesse und Verantwortlichkeiten
    - Sicherstellung der Qualität, Liefertermine und Kosten während des Verlagerungsprozesses nach Marokko
    - Analyse der Potentiale im Standort Spanien
    - Bündelung und Optimierung von Strukturen und Geschäftsprozessen

    AUDI AG / Beratungsunternehmen Management Engineers / Werk Ingolstadt / Deutschland
    Projektdauer: 3 Monate (05/2008 - 09/2008) / Ingolstadt / Deutschland / Beratung / Projektmanagement
    - Ausarbeitung eines Neuen Logistikkonzepts
    - Wirtschaftlichkeitsbetrachtung verschiedener Projektstufen

    LINDE MATERIAL HANDLING / Beratungsunternehmen Management Engineers / Weltmarktführer in der
    Produktion von Flurförderfahrzeugen. Niederlassung / Cardiff / Wales, Umsatz 150Mio€, 440MA
    Projektdauer: 3 Monate (01/2008 - 04/2008) Cardiff / Wales / Interim-Werksleiter / Reoganisation
    - Sicherstellung der Liefertermine und Qualitätsanforderungen
    - Umsetzung und Optimierung der Fertigungs- bzw. Montagezeiten
    - Ausarbeitung von Projekten zu Erhöhung des Durchsatzes
    - Koordinierung von verschiedenen Abteilungen
    - Reorganisation der gesamten internen Logistik
    - Planung und Realisierung einer Inventur (Bestandswert ca. 30Mio€!)

    MIBA SINTERMETAL / ROI Management Consulting / Miba ist ein führender Produzent von Sinterform- teilen
    für die Automobilindustrie. Niederlassung / Ripollet / Spanien. Umsatz 41Mio€, 380MA
    Projektdauer: 6 Monate (04/2007-11/2007) / Interims-Geschäftsführung / Restrukturierung
    - Führung des Familienunternehmens während des Verkaufs / Kauf an eine private Investorengruppe
    - Verhandlungen mit dem Betriebsrat / Gewerkschaften / Ministerien
    - Implementierung von Aktionsplänen zur Ergebnisverbesserung
    - Reorganisation sowie Neubesetzungen der 2. Führungsebene und Klärung der Verantwortungsbereiche
    - Ausarbeit eines Konzepts zur Gesamtverlagerung
    - Pflege und Verbesserung der Kundenkontakte

  • 01/2007 - 02/2007

    • PLASTAL GmbH / Deiss Consulting / Tier
  • Interim-Geschäftsführung
  • Komponenten. Niederlassung Plastal Pappenheim / Deutschland. Umsatz 35Mio€, 350MA
    Ausarbeitung einer Feinanalyse mit einem Team von 5 Mitgliedern zur Verbesserung der Prozesse entlang
    der gesamten Wertschöpfungskette
    Projektdauer: 1 Monat (01/2007 - 02/2007) Pappenheim / Deutschland / Projektmanagement
    - Analyse von Schwachstellen
    - Identifikation von Verbesserungspotentialen

    TTM führender Produzent von Kunststoffteilen im Spritzgießverfahren für die Automobilindustrie.
    Niederlassung TTM Puebla / Mexiko Umsatz 11Mio€, 204MA
    Projektdauer: 3 Monate (10/2006 - 12/2006) / Interim-Geschäftsführung / Puebla / Mexiko
    - Restrukturierung des Unternehmens mit dem Schwerpunkt Produktion und Logistik
    - Erstellen eines Aktionsplanes zur Fortführung des Geschäftsbetriebes

    CAMERON Weltmarktführer im Anlagenbau für die Förderung von Erdgas und Erdöl.
    Niederlassung Celle / Berlin / Deutschland
    Projektdauer: 6 Monate (04/2006 - 09/2006) / Projektleitung / Berlin / Deutschland
    - Aufbau eines Produktionsstandortes für die Fertigung von elektronischen Komponenten
    - Anpassung der Strukturen und der neuen Geschäftsprozesse
    - Auswahl und Einführung eines ERP Systems im Unternehmen

    WEMA Plauen / Deutschland / Hersteller von Bearbeitungszentren, Transfer-Sondermaschinen.
    Systemlieferant für schlüsselfertige Fertigungslinien in der Automobil- und Zulieferindustrie. Umsatz
    41Mio.€, 330 MA
    Projektdauer: 9 Monate (10/2004 - 06/2005) Plauen / Deutschland / Interim-CRO / Geschäftsführer
    Technik
    - Sanierung, Restrukturierung und Neuausrichtung des Unternehmens in allen operativen Bereichen
    - Monatliches Reporting an den Beirat
    - Reorganisation der gesamten Produktion, Wareneingang, Lagerhaltung und Warenausgang,
    Auftragssteuerung, Prozessoptimierungen, Wertanalysen
    - Verlagerung (Outsourcing) von Prozessen / Personalabbau und -qualifizierung von 500 auf 300 Mitarbeiter
    - Einführung der Gruppenarbeit und SFU Leitern / Aufbau einer Serviceabteilung (Profit Center)
    - Ausarbeitung eines Fortführungsplanes des Unternehmens
    - Erfolgreicher Turn around / Einführung des Prozessmanagements
    - Organisation und Leitung von Workshops

  • 06/2001 - 08/2002

    • Homag Sawtech S.A. Barcelona / Spanien
  • Werksleiter
  • Hersteller von Industriesägen / Ametlla de Valles / Spanien. Umsatz 12Mio.€, 115 Mitarbeiter
    - Verantwortung für die Bereiche Arbeitsvorbereitung, Kalkulation, Materialwirtschaft / Einkauf,
    Lagerbestandsführung, mechanische Fertigung und Montage

  • 01/1999 - 05/2001

    • Serra Soldadura S.A. / Barcelona / Spanien
  • Gesamtprojektleiter
  • Hersteller von Schweißmaschinen- und vollautomatisierten Schweißlinien sowie Schweißzellen.
    - Leitung von schlüsselfertigen Projekten in Deutschland (Ford Köln), Schweden (SAAB
    Trollhättan) sowie Mexiko (Metalsa, Monterry).

  • 03/1995 - 12/1998

    • Eisenmann GmbH / Holzgerlingen / Deutschland
  • Gesamtprojektleiter
  • Führender Systemlieferant für Oberflächentechnik, Materialfluss-Automation, Umwelttechnik.
    - Koordination von Großprojekten im Anlagenbau, USA / Argentinien / Venezuela
    - Erstellung von Anlagen für den Rohbau, Lackiererei und Vorbehandlung sowie Endmontage,
    Leiter Betriebstechnik VANEMA S.A (VAN Eisenmann Martorell) / Seat S.A.
    Aufbau des 1. Betreibermodells in der Automobilindustrie bei SEAT in Martorell / Spanien
    - Ausbildung und das Führen des Wartungspersonals in den Bereichen Elektrotechnik, Verfahrenstechnik und
    Applikationstechnik sowie Optimierung der Verfahrensabläufe
    - Personalplanung,-auswahl und Personaleinsatz von circa 30 Personen
    - Struktur, bzw Weiterentwicklung der Betriebstechnik

  • 02/1994 - 03/1995

    • Hörmann Logistik S.A. Führendes Systemhaus für Materialfluss- und Lagersysteme / Barcelona / Spanien
  • Projektleiter
  • - Entwicklung und Inbetriebnahme der Trime Line bei Opel in Zaragoza

  • 03/1993 - 12/1993

    • Camp / Benckiser Reckitt Gruppe Granollers / Spanien
  • Diplomarbeit
  • - Messen, Steuern und Regeln der Viskosität eines vollautomatisierten Herstellungsgprozesses

  • 07/1992 - 09/1992

    • Benckiser Produktions GmbH Ladenburg / Deutschland
  • Studienarbeit
  • - Optimierung einer Verpackungsmaschine

  • 02/1984 - 03/1987

    • Unilever
  • Facharbeiter
  • - Wartung und Instandhaltung von chemischen Anlagen zur Herstellung, Abfüllung und Verpackung von
    Waschmittel und Pflegeartikel, inclusive eines vollautomatiserten Lagersytems

TIME AND SPATIAL FLEXIBILITY
jederzeit weltweit
GET IN TOUCH

Message:

Sender: