Cobol Entwickler auf BS 2000

Job type:
on-site
Start:
12/2014
Duration:
Ende 2020
Place:
Bern
Date:
08/28/2014
Country:
flag_no Switzerland
project ID:
765731

Warning
This project is archived and not active any more.
You will find vacant projects in our project database.
Referenz Nr.:
4916CD
Branche:
Öffentliche Verwaltung
Einsatzort:
Bern und Region
Einsatz:
2014 bis 2020
Dauer:
6 Jahre
Kurzbeschreibung:
Entwickeln, Implementieren und Warten von Software-Applikationen aufgrund von fachlichen und betrieblichen Anforderungen. Durchführen von analytischen Tätigkeiten sowie aller mit der Software-Entwicklung in Zusammenhang stehenden Arbeiten.
Hauptaufgaben
* Verantwortlich für die Erbringung der vereinbarten Leistung im jeweiligen Spezialbereich unter Einhaltung der gesetzten Termine und Kosten
* Selbstständiges Analysieren von Problemstellungen (Geschäftsprozesse, Transaktionen, Daten, Funktionen) im BS2000 Systemumfeld mit COBOL, UTM und UDS)
* Analysieren des Umfelds (Arbeitsplatz, Zielsysteme/-plattformen, Rahmenorganisation)
* Erstellen von Modellen bezüglich Daten, Funktionen und/oder Objekten
* Entwurf (Design) hinsichtlich Komponentenbildung und deren Schnittstellendefinition
* Implementierung von Applikationen bzw. Releases
* Erstellen und Nachführen der Dokumentationen (Test, Applikation, Benutzerhandbuch)
* Ermittelt aller Daten zu den Kosten des zu entwickelnden und zukünftig zu wartenden Systems aus der Sicht der Entwickler
* Spezifizieren und Implementieren von Schnittstellen
Spezifisches Wissen und Kenntnisse:
Ausgewiesenes und fortlaufend aktualisiertes Wissen aus folgenden Bereichen:
* Host BS2000 Fujitsu Siemens (Muss-Anforderung)
* Cobol / Cobol 2000 (Muss-Anforderung)
* UDS (Muss-Anforderung)
* UTM (Muss-Anforderung)
* FTP / Open FT (Kann-Anforderung)
* TCP-IP (Kann-Anforderung)
* SDF-P (Kann-Anforderung)
* AID (Kann-Anforderung)
* CFS (Kann-Anforderung)
Anforderungen / Qualifikationen / Fähigkeiten:
* Mehrjährige, reiche und aktuelle Praxiserfahrung in den Fachbereichen gemäss der technischen Spezifikationen
* Fähigkeit in der Kommunikation in einem komplexen Umfeld mit Konfliktsituationen umzugehen
* Fähigkeit sich in bestehende Anwendungen hinein zu denken und sie an neue Anforderungen anzupassen.
* Fähigkeit zu konzeptioneller Tätigkeit in seinen Fachgebieten
* Fähigkeiten zu kompetenter Fachberatung übergeordneter Stellen (Entscheidungsvorbereitung)
* Teamfähigkeit
Sprache:
Deutsch mündlich und schriftlich