Profileimage by Klaus Haertel Recruitment, Personalentwicklung, Personalsuche, HR Interim Management, Kurzarbeit, Personalabbau from Kempten

Klaus Härtel

available
Contact

Last update: 04.01.2021

HR Generalist HR People Development

Company: PERSONAL | KARRIERE | ENTWICKLUNG
Graduation: Master for European Busniess Admistration
Hourly-/Daily rates: show
je nach Projektdauer und Aufgabengebiet, zzgl. Spesen
Languages: German (Native or Bilingual) | English (Limited professional) | Italian (Elementary)

Attachments

Kompetenzprofil_KHärtel1D.pdf
CV_engl.pdf
Project overview_engl.pdf

Skills

HR Interim Management – HR Generalist, HR People Development
Consulting of enterprises in personal management and people development; personal- and organizational development, (business-) coaching and training of employees and managers in companies, adult education in universities and academies
 

Project history

Time and spatial flexibility

D - A - CH
Germany, Austria, Switzerland

Other

Tätigkeitsschwerpunkte
  • HR Management – Rekrutierung, Personalbetreuung, Personalentwicklung, Zusammenarbeit mit BR, Personalfreisetzung, HR Interim Management
  • Beratung von Mitarbeitern, Führungskräften und der Geschäftsleitung zu allen HR relevanten Themen
  • Aufbau und Optimierung von HR-Abläufen und Strukturen
  • Aufbau und Einführung von Personalentwicklungsinstrumenten und -maßnahmen, z.B. Einführung einer konzernweiten Skillmatrix
  • Coaching und Training von Mitarbeitern, Teams, Führungskräften und Geschäftsführung
  • Beruf und Karriere, u.a. Laufbahnberatung, Karrierecoaching, Bewerbertraining
Branchenerfahrung
u.a. Hotel- und Gastronomie, Medizintechnik, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Pharmaindustrie, Lebensmittelindustrie, Kosmetikfertigung, Druck- und Verpackungsindustrie, Elektronikindustrie, Krankenkassen, öffentliches Bildungswesen

Recommendations

HR Director Europe (Thomas Reichenzeller)
"Herr Härtel ist ein erfahrener, kompetenter und sehr zuverlässiger HR-Manager. Er hat sich extrem schnell auf die Aufgabe der Schließung der Produktion fokussiert und den Lead im Abwickeln des Abbaus von 270 Arbeitsplätzen übernommen. Er verhandelte eigenständig und erfolgreich mit Mitarbeitern, Betriebsräten, Vertretern der IG BCE und Anwälten. Alle 270 Mitarbeiter sind im Zeitplan ausgeschieden. Auch die Einführung der Kurzarbeit wurde vom ihm professionell umgesetzt und begleitet."

Contact form

Contact details